Was ist Slideshare und wie können es Autoren nutzen?

Was ist Slideshare?

Slideshare ist eine Plattform zum Archivieren und Teilen von Präsentationen, Webinaren (Seminare im Internet), Videos und Dokumenten. Die Seite ging 2006 online, 2012 wurde sie von LinkedIn übernommen.

Slideshare und Datenschutz

Slideshare-Präsentationen können auf der Plattform gesucht und angesehen, aber auch in Webseiten, Blogs, sogar in Beiträge auf sozialen Netzwerken eingebunden werden. Weil es zu zahlreichen Themen und in vielen Sprachen informative Beiträge gibt, kann die Einbindung einer Slideshare-Präsentation einen Blogpost noch interessanter und nützlicher für Leser machen. Bei der Einbettung, nicht bei einem Betrachten einer Präsentation auf Slideshare, ist in Deutschland auf die Einhaltung des Datenschutzes zu achten. Bei Kanzlei Lachenmann finden Sie eine Anleitung für die korrekte Einbettung und einen Entwurf für einen Mustertext in der Datenschutzerklärung. Worin die Bedenken der Datenschützer bestehen, können Sie bei Datenschutzbeauftragter-Info nachlesen.

Wie können Autoren Slideshare nutzen?

Autoren von Sachbüchern werden in Slideshare ein Medium zur weiteren Verbreitung von Informationen aus ihren Büchern erkennen. So kann ein Autor sein Buch über die artgerechte Haltung von Hamstern durch eine Präsentation bei Slideshare ergänzen und das Interesse von Lesern auf sein Buch lenken. Eine Frage, die Halter von Hamstern interessieren könnte, ist zum Beispiel die Abwägung zwischen gekaufter Nahrung und Nahrung aus dem eigenen Gemüsebeet. Im Buch nimmt diese Frage einen Teil des Kapitels über Ernährung ein. Die Slideshare-Präsentation greift diesen einen Unterpunkt heraus, nimmt drei, vier Fragen zu diesem Unterpunkt auf, beantwortet sie anschaulich mit Bildern und Grafiken und nennt das Buch als Quelle für weitere Antworten.

Autoren von fiktionalen Texten sehen vielleicht keinen direkten Nutzen. Doch mit etwas Fantasie können auch sie Slideshare einsetzen. Auch für historische Romane, Science Fiction oder Thriller müssen Autoren recherchieren. Die Ergebnisse solcher Recherchen können ähnlich wie ein Trailer in einer Slideshare-Präsentation Leser informieren und neugierig machen.

Wer für seinen Krimi, der in einem Museum spielt, über Kunst und vielleicht sogar über ein bestimmtes Museum geforscht hat, kann Bilder, Texte und eventuell Ausschnitte aus dem Krimi zu einer einladenden Präsentation kombinieren.

Wenn das Material vorhanden ist, und nach einer Recherche für das Buch, liegt es vor, dauert die Erstellung einer Slideshare-Präsentation einen Nachmittag.

Wie macht man eine Slideshare-Präsentation?

Slideshare akzeptiert Dateien in verschiedenen Formaten. Für Präsentationen und Dokumente können pdf-, PowerPoint-, Word- und OpenOffice-Dateien hochgeladen werden, für Videos sind verschiedene Formate möglich.

  1. Erstellen Sie eine Präsentation, ein Dokument oder ein Video.
  2. Gehen Sie zu Slideshare. Die Seite ist auf Deutsch, allerdings erscheinen einige Support-Seiten nur auf Englisch.
  3. Richten Sie ein Slideshare-Konto ein. Alternativ können Sie sich aus Ihrem LinkedIn-Konto einloggen.
  4. Klicken Sie auf „Jetzt hochladen“ oder „Upload“ .Sie können von Ihrem Computer oder von verschiedenen Cloud-Diensten hochladen.

Kommentar verfassen