Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 10.07. bis 16.07 2015

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Krisenzeiten sind Zeiten, in denen Weiterentwicklung notwendig ist. Besonders Menschen, die schreiben, haben diese Erfahrung gemacht. Weiterentwicklung verlangt Information, Information finden wir durch Lesen. Als Anregung habe ich für Sie einige interessante Artikel der vergangenen Woche zusammengestellt, damit Sie zu jeder Zeit, nicht nur in Krisen, informiert sind.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Thomas Wrensch und Karl von Wendt: Aufgeschlossene Buchhändler sind in der Minderheit

Wie sehen Self-Publisher  und Buchhändler ihre Beziehung?

Matthias Matting: Die Ergebnisse der großen Selfpublishing-Studie 2015: Was sich Selfpublisher vom Buchhandel wünschen

Was wünschen sich Indie-Autoren vom Buchhandel?

Harald Henzler: Influencer und Multiplikatoren

Was ist ein Influencer und welche Rolle kann er für meine Bücher spielen?

Dennis Abrams: UK Group to Fight Bias Against Older Debut Authors

Wie jung müssen Autoren sein, wenn ihr erstes Buch erscheint?

Ansgar Warner: 20 Jahre Amazon: 5 Gründe, nicht zu gratulieren (& 5 weitere, es doch zu tun)

Was kann man über zwanzig Jahre Amazon sagen?

Matthias Matting: Ab 1. Oktober: Neues Magazin für Selfpublisher aus dem Uschtrin-Verlag – gedruckt!

Was bringt mir ein Magazin für Self-Publisher?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: