Book Genre: Bayern

Regionalkrimis in Bayern, z. B. Rosenheim

Ad Enum – Unter blutiger Erde. Ein Rosenheim-Krimi

Rosenheimer Stadtteil Westerndorf St. Peter: Bauer Hauser findet beim Pflügen einen menschlichen Schädel. Bei weiterer Freilegung von Knochen kommen römische Münzen zutage. Die Polizei geht von einem antiken Grab aus, und zieht das Bayrische Landesamt für Denkmalpflege hinzu. Die verblüffende Erkenntnis: einige Skelettteile sind Hausers Mutter Hanni, die seit Jahren verschollen ist, zuzuordnen, und tieferliegende Knochen tatsächlich antiken Personen. Archäologen starten eine wissenschaftliche Grabung, denn bereits vierzig Jahre zuvor fand man in der Nähe antik-römische Töpferwerkstätten.

Privatdetektiv Michael Warthens und Kommissar Obermeier ermitteln zunächst unabhängig voneinander. Kurz darauf wird Thomas Hauser tot aufgefunden.

Steht Hausers Ermordung in Verbindung mit den Funden?

Michael findet heraus: Hanni Hauser besaß neue Hinweise auf die römische Besiedlung mit einer Wehranlage und ein römisches Landgut. Diese Entdeckung würde als Sensation gelten, und der Stadt viel Aufmerksamkeit und zusätzlichen Tourismus bringen. Die aktuelle Grabung stärkt diese Hoffnung bei einigen Beteiligten, zumal viel wertvollere Gegenstände als Tonscherben am geheimen Fundort zu erwarten wären.

Wer ist hinter Hannis Geheimnis her, und schreckt sogar vor Mord nicht zurück …?

Aus Tante Bertis Rezepten: Spargelpfannkuchen und römischer Eintopf

Kindle-Format Amazon

EPUB-Format Buch.de  Bücher.de  Hugendubel   Kobobooks  Thalia   Weltbild   Xinxii

Gedrucktes Buch Amazon   Buch.de   Bücher.de   Hugendubel   Mayersche    Osiander  Thalia und bei Ihrem Buchhändler

Peter Brand: Der Schwan ist tot

Landkreis Rosenheim: In einer Klinik wird ein Patient brutal ermordet – ein lange verschollener Klassenkamerad des Privatdetektivs Michael Warthens. Für Michael unfassbar: erst wenige Tage zuvor erhielt er den Auftrag, den Mann aufzuspüren! Wieso verschwand der Abiturient des Jahres 1979 vor Jahren spurlos und endet gerade jetzt als Mordopfer?
Bei seinen Recherchen nach einem Mordmotiv ahnt Michael einen möglichen Zusammenhang ihrer gemeinsamen schulischen Vergangenheit an einem Rosenheimer Gymnasium. Der spektakuläre Tod eines weiteren einstigen Schulfreunds, ein prominenter Stadtrat, erhärtet seinen Verdacht. Bis auf denselben Abitur-Jahrgang haben die Opfer nichts gemein. Oder doch? Was sonst treibt den Täter an, nach so langer Zeit, grausam zu töten?
Mysteriös: als Michael wegen der Toten aus seiner Klasse einen Blick auf das Foto der Abschlussklasse von 1979 werfen will, scheint keines davon mehr zu existieren – und das Morden geht weiter…

Aus Tante Bertis Rezepten: Schmalznudeln

E-Book im mobi-Format: Amazon   Xinxii

E-Book im EPUB-Format:  Buch.de  Bücher.de  eBooks.de   Hugendubel   Kobobooks   Thalia   Weltbild   Xinxii

gedrucktes Buch: Amazon   Buch.de   Bücher.de   eBooks.de   Hugendubel  Thalia und bei Ihrem Buchhändler

Leichenschatten. Ein Rosenheim-Krimi

Februar in Rosenheim. Privatdetektiv Michael Warthens bemerkt Rauch aus der Wohnung von Sepp Falterer im Wohnhaus gegenüber. Sofort alarmiert er die Feuerwehr. Für den alten Mann im Rollstuhl kommt jede Hilfe zu spät. Da Hauptkommissar Obermeier von der Mordkommission den Unfallort aufsucht, vermutet Michael, Sepp wurde Opfer einer vorsätzlichen Brandstiftung – und liegt damit richtig.
Kurz darauf folgen weitere Morde. Michael findet nicht zuletzt dank seiner Tante Berti Gemeinsamkeiten der Opfer heraus und entdeckt ein System hinter der Mordserie. Unter anderem spricht dafür: an einem Sonntag im Jahr 2010 besuchten alle Opfer die bayerische Landesgartenschau in Rosenheim!
Welche geheimen Ereignisse liegen dem Mordmotiv zugrunde? Dieses Rätsel bringt den Hauptkommissar und Michael in große Lebensgefahr.
Wenn da nicht Michaels Freundin Conny wäre …

Aus Tante Bertis Rezepten: Apfelstrudel und Rosenbowle

Kindle-Format Amazon

EPUB-Format Buch.de   Bücher.de   EBook.de   Hugendubel   Kobo   Mayersche   Osiander    Thalia   Weltbild   Xinxii

Taschenbuch Amazon   Buch.de   Bücher.de   EBook.de   Hugendubel   Mayersche   Osiander   Thalia