Schlagwort: Urheberrechte

Den Urheber beim Namen nennenDen Urheber beim Namen nennen

Früher interessierte es nur wenige Menschen, wer die Rechte an einem Text oder einem Bild hielt. Heute produzieren und veröffentlichen viel mehr Menschen Texte und Bilder, und viel mehr Menschen suchen nach Texten und Bildern. Leicht kommt es dabei zu Verletzungen der Rechteinhaber. Als Autor sollten Sie sich deshalb informieren,

Was bedeutet “gemeinfrei” und was hat das mit Büchern zu tun?Was bedeutet “gemeinfrei” und was hat das mit Büchern zu tun?

Gemeinfrei bedeutet, dass die Allgemeinheit das Recht besitzt, ein Werk zu benutzen, ohne für die Nutzung zu zahlen. Das können literarische oder künstlerische Werke sein, wissenschaftliche Arbeiten oder Software. Die Gemeinfreiheit bezieht sich immer auf das jeweilige Recht eines Landes. Deshalb kann ein Werk in den USA gemeinfrei sein (dort

Die Woche im Rückblick 14.06. bis 20.06.2013Die Woche im Rückblick 14.06. bis 20.06.2013

Sergej Khackimullin – Fotolia.com  Die Temperaturen steigen, so dass man in Deutschland manchmal meinen könnte, es wäre Sommer.  Zu den Themenfeldern Schreiben, Veröffentlichen und Bücher/E-Books sind auch in der vergangenen Woche Artikel erschienen, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Hier sind sie: Dan Blank: Should Writers Take More Risks? Überlegungen zu “Erfolg” Alexander