Historische Krimis

Ab Dezember 2017 erscheinen in loser Folge im Wieken-Verlag historische Krimis und Erzählungen mit kriminalistischem Hintergrund. Diese Texte entstanden im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert und waren zu ihrer Zeit beliebte Spannungslektüre. Den Anfang machen Auguste Groner und Annie Hruschka. In Vorbereitung sind Werke von Friedrich Halm (Die Marzipan-Lise), Franz Grillparzer (Das Kloster bei Sendomir), Jenny Hirsch (Ein seltsamer Fall) und E. T. A. Hoffmann (Das Fräulein von Scuderie).