Abgesang

Im Dezember erscheint Abgesang, der fünfte Christa Hemmen-Krimi.

Die frühere Rocksängerin Ida Santer lebt seit einigen Jahren zurückgezogen in Rhauderfehn. Bei ihr wohnt ihre demente Mutter, die behauptet, Ida sei nicht ihre Tochter. Für einige Rhauderfehner ist das nicht überraschend. Als Teenager in Ostrhauderfehn war die unangepasste Ida bereits verschrien, und nachdem sie nach Berlin durchbrannte, um Sängerin zu werden, stand sie im Mittelpunkt zahlreicher Skandale.

Aus diesem Grunde sind Christa Hemmen und ihr Team beim Pflegedienst Crea. Heim und Pflege nicht besonders glücklich, als Ida ihre Mutter in einer Crea-Einrichtung betreuen lassen möchte. Selbst Harry, ein Fan der ersten Stunde, ist skeptisch.

Kurz darauf wird Ida ermordet. Während die Medien wie Heuschrecken über Rhauderfehn herfallen, beschließen Christa und ihre Kollegin Amke Kehl, mehr über Ida herauszufinden, um zahlreichen Gerüchten, die sich um Ida ranken, Einhalt bieten zu können. Dabei stoßen sie auf ein weiteres Gerücht, das einen Hinweis auf das Mordmotiv zu geben scheint …

Eine Leseprobe zu Abgesang finden Sie hier.

E-Book EPUB Xinxii