Peter Brand – Der Friedhofer

Peter Brand (c) privat

Der Rosenheim-Krimi erscheint am 1. Februar 2021. Sie können ihn hier vorbestellen:

E-Book: Amazon   Bücher.de   Hugendubel  Kobo   Mayersche/Thalia   Osiander   Weltbild

Taschenbuch: Amazon   Osiander

gebundenes Buch: Amazon    Osiander

Hier finden Sie eine Leseprobe.

Was passiert in Der Friedhofer?

Eine weibliche Leiche wird an einem Hang bei Rosenheim gefunden. Da an ihrem Hinterkopf eine Haarsträhne entfernt wurde, gerät die Unfalltheorie ins Wanken. Vor einem halben Jahr fiel Kommissar Kreutz bei einem tödlich verunglückten Mountainbiker auch eine entfernte Strähne auf. Damals dachte man nur kurz an ein Tötungsdelikt.

Der Mountainbiker war mit dem Privatdetektiv Michael Warthens befreundet, der damals von Kreutz befragt wurde. Als Kreutz ihn erneut ins Kommissariat einlädt, vermutet Michael an einen Zusammenhang zwischen den Todesfällen. Dann wird eine dritte Leiche gefunden, auch hier fehlen Haare am Hinterkopf. Es erhärtet sich die Befürchtung, dass ein Serienmörder sein Unwesen treibt.

Welches Motiv treibt ihn an, und welche Rolle spielt dabei ein wertvoller Ring?

Der Friedhofer spielt im Frühjahr 2021, als die Covid-19-Pandemie überwunden ist. (Wünschen kann man sich das ja.)