Kategorie: Autoren

Wie löse ich ein Problem im Manuskript?

By | 9. Dezember 2018

Trotz bester Planung kommt es gelegentlich vor, dass sich im Manuskript blinde Flecken finden, die sich beim Schreiben nicht füllen lassen und – schlimmer noch – das Weiterschreiben verhindern. Vielleicht will ein Charakter einfach nicht Gestalt annehmen und gewissermaßen Charakter entwickeln. Vielleicht…Read More »

Hoffnung geben – Ist das eine Aufgabe von Literatur?

By | 25. November 2018

Ein Beitrag im Blog der britischen Autorin Vivienne Tuffnell über die Aufgaben von Literatur hat mich nachdenklich gemacht. Sie schreibt, dass sie sich angesichts der Lage in der Welt immer öfter aus dem Internet zurückzieht. In der Hoffnung, dass sich die Situation…Read More »

Zeit zum Schreiben – Gibt es die ideale Situation?

By | 22. November 2018

Zeit zum Schreiben finden – das ist ein Grundproblem für viele Autoren, die einem Brotjob nachgehen, Familie und Freunde haben. Viele sind daher auf der Suche nach idealen Rahmenbedingungen, die ihnen erlauben, sämtliche Verpflichtungen und den Wunsch nach konzentrierter Schreibzeit unter einen…Read More »

Verwundete Kreativität

By | 18. November 2018

Wer schreibt, lebt seine Texte. Das Geschriebene ist Teil des Lebens, beinahe Teil des Körpers. Deshalb schmerzt Kritik, und deshalb kann Kritik am Geschriebenen eine Wunde zufügen, die nie abheilt. Statt Eiter sickern Selbstzweifel aus der Wunde. Die Worte, in die die…Read More »

Menschen, keine Exoten

By | 15. November 2018

Wenn wir uns in der Welt umsehen, stellen wir fest, dass es nicht nur blonde, blauäugige Menschen gibt. Unterschiede prägen das Bild und machen es interessant. Nicht einmal unter den vermeintlichen deutschen Muttersprachlern hören wir einen einheitlichen Sprachgebrauch. Tatsächlich wären bei manchen…Read More »

Die Sprache hinterfragt – Warum ist Deutsch so schwer?

By | 11. November 2018

Ich saß neben einem Teilnehmer und ging mit ihm seine Übung durch. Wir hatten das Präteritum kennengelernt, die regelmäßigen und unregelmäßigen Formen. Die Lehrwerke, mit denen ich sonst arbeite, führen erst die regelmäßigen Formen (leben – lebte) ein und die unregelmäßigen Formen…Read More »

Was ist eine Schreibregel?

By | 8. November 2018

Früher genügte es zu wissen, wie man Wörter und Sätze schreibt, heute gehören zum Handwerkszeug von Autoren zahlreiche Regeln, wie man Texte schreibt. Dabei ist die Gefahr, sich sklavisch an ein Regelwerk zu halten und dabei die eigene  Kreativität zu unterdrücken, groß.…Read More »

Wörter, die wir zu oft benutzen

By | 1. November 2018

Schreiben und Überarbeiten sind unterschiedliche Tätigkeiten, die dennoch eng zusammengehören. Während Schreiben bis zu einem gewissen Grad unbewusst geschieht, ist die Überarbeitung eine bewusste Arbeit. Nicht nur der Inhalt des Texts wird überprüft, jeder Absatz, jeder Satz, jedes Wort erhält besondere Aufmerksamkeit.…Read More »

Last updated by at .