Schlagwort: Kritik

Kritik: Der Autor entscheidet, was berechtigt ist

By | 3. Februar 2019

Kritik anzuhören, ist schon schwer genug. Doch mit dem Anhören allein ist es nicht getan. Ein Autor muss entscheiden, ob die Kritik berechtigt ist und, falls sie das ist, ist es notwendig zu überlegen, wie er in Bezug auf den Kritiker reagieren…Read More »

Die Angst vor den Augen der anderen

By | 11. Juli 2012

Geschriebene Texte wollen gelesen werden. Eigentlich ist das der Wunsch ihres Schöpfers. In einen Text fließen Gedanken und Gefühle, Vorstellungen und Ideen. Selbst wenn sie eine Art „Denkhilfe“ für den Autor sind, wenn er nur schreibt, um seine eigene Stellungnahme über die…Read More »

Schreibwerkstatt Roman 9: Testleser, bitte Kritik üben!

By | 8. Juni 2012

Das Manuskript ist fertig geschrieben und mehrfach überarbeitet. Die ersten fremden Augen können es nun lesen – die Augen der Testleser. Autoren sollten ihre Testleser immer fragen, ob sie das Manuskript ausgedruckt oder in digitaler Form lesen möchten. Meiner Ansicht nach spricht viel für…Read More »

Angst – Der Feind im Kopf

By | 15. Mai 2012

Die Anregung zu diesem Blogpost kommt von Jane Friedman. Am 02.05.2012 stellte sie zwei Bücher vor, die zum Curriculum ihrer Studenten an der University of Cincinnatti gehören. Eines davon, Uncertainty von Jonathan Fields, beschäftigt sich unter anderem mit der Frage, wie Menschen mit Unsicherheit…Read More »

Last updated by at .