Schlagwort: Sommer

Sommergastbeitrag: Marion Bischoff – Heimat im zweiten WeltkriegSommergastbeitrag: Marion Bischoff – Heimat im zweiten Weltkrieg

In den Sommergastbeiträgen begrüße ich heute die Autorin Marion Bischoff. Eigentlich fing bei mir alles ganz anders an. Ich hatte ein Romanprojekt begonnen, das in der heutigen Zeit in einem kleinen Dorf spielte und bei dem die Protagonistin sehr jung schwanger wurde. Sie hatte mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen und

Sommergastbeitrag: Harald Risius – SegelkrimisSommergastbeitrag: Harald Risius – Segelkrimis

Als ersten Autor für die Sommergastbeiträge begrüße ich den Harald Risius. Als ich von der Idee des Wieken Verlages erfuhr, verschiedene Autoren einen Sommergastbeitrag zum Thema Expertenwissen eines Krimiautors schreiben zu lassen, war ich zunächst etwas verwirrt. Zwar schreibe ich selber Ostfrieslandkrimis, bezeichne mich aber nicht als Experte für Mord

Schreibanlass Sommerfreiheit – egal wie das Wetter wirklich ist!Schreibanlass Sommerfreiheit – egal wie das Wetter wirklich ist!

Y. Papadimitriou – Fotolia.com Der Frühling 2013 blieb bislang weit hinter unseren Erwartungen zurück. Wenn am 1. Juni der meteorologische Sommer beginnt, richten sich alle Hoffnungen auf ihn, den Sommer unserer Träume. Vielleicht hilft es im Vorfeld, über diesen Sommer zu schreiben, um ihn gewissermaßen herbei-zu-schreiben. Hier einige Schreibanlässe zu

Schreibwerkstatt: Schreibanlass “Essen im Sommer”Schreibwerkstatt: Schreibanlass “Essen im Sommer”

Schreibanlass ist diesmal “Essen im Sommer“. Der Sommer hält besondere Speisen für uns bereit, die wir zu den anderen Jahreszeiten oft gar nicht so gerne mögen. Ein guter Grund, sich diesen Speisen schreibend anzunähern. Was Sie benötigen, ist ein Din A4-Blatt und ein Stift. Schreibanlass 1: Eis am Stiel Stellen

Schreibwerkstatt: Schreibanlass “Kalter Sommer”Schreibwerkstatt: Schreibanlass “Kalter Sommer”

In der Schreibwerkstatt gibt es heute einige Schreibanlässe zum Thema “kalter Sommer”. Vielleicht nimmt der Sommer diese Geschichten zum Anlass, einmal richtig durchzustarten. Schreibanlässe sollen Sie anregen, aktiv zu schreiben. Wichtig ist wie bei jedem Plan: Setzen Sie sich ein Ziel. Im Falle eines Schreibanlasses sollte das eine DIN A4-Seite sein.