Schlagwort: Rosenheim

(c) Florian Benda, Hof und Maximilian Bogner, Rosenheim

Bücher haben so viel mehr als nur eine Handlung – Beispiel “Ad Enum – Unter blutiger Erde”Bücher haben so viel mehr als nur eine Handlung – Beispiel “Ad Enum – Unter blutiger Erde”

Bücher haben so viel mehr zu bieten als ihre Handlung. Ein gutes Beispiel sind Regionalkrimis, deren Reiz für Leser zu einem nicht geringen Teil aus dem Ort oder der Landschaft entsteht. Leser können oft konkrete Erfahrungen und Gefühle mit den Handlungsorten verbinden. Sie in einem Krimi wiederzufinden, ist aufregend. Wie

Neuerscheinungen im Wieken-Verlag: ein Sachbuch für Genealogen und ein Rosenheimkrimi um römische AusgrabungenNeuerscheinungen im Wieken-Verlag: ein Sachbuch für Genealogen und ein Rosenheimkrimi um römische Ausgrabungen

Im August und Oktober erscheinen im Wieken-Verlag E-Books und Bücher für Ahnenforscher und Krimifreunde. August: Ein Aufsatz von Friedrich Streng über die Besiedlung Pommerns im Mittelalter Im August erscheint im Wieken-Verlag ein weiteres E-Book von Friedrich Streng. Umgebung und Herkunft der ritterlichen Fischer de Borneke, de Velthane und de Locstede

Gekreuzte Bücher: Der Schwan als Symbol der Reinheit und als Deckname für ein MordopferGekreuzte Bücher: Der Schwan als Symbol der Reinheit und als Deckname für ein Mordopfer

Im Dezember 2014 erschien im Wieken-Verlag der Krimi Der Schwan ist tot des Rosenheimer Autors Peter Brand. Im März 2015 erscheint das Sachbuch Die Ordenskette des Schwanenordens von Friedrich Streng. Zweimal innerhalb weniger Monate erscheint der Schwan im Titel eines Buches. Zufall? Einen Blogpost wert? Sehen wir uns den Schwan einmal