Danke

2012 geht zu Ende.

Hiermit möchte ich allen danken, mit denen ich in diesem Jahr zusammengearbeitet habe.

Danken möchte ich auch den vielen Bloggern, mit denen ich im Austausch gestanden habe und von denen ich viel lernen durfte.

Danke an meine Familie, die mich in meiner neuen Aufgabe unterstützt hat.

Danke an meine Leser und die Besucher dieses Blogs.

Ohne Euch alle wäre 2012 sehr viel schwieriger gewesen.

Ich wünsche allen einen guten Jahreswechsel und ein erfolgreiches und glückliches 2013.

 

Kommentar verfassen

Related Post

Wie kann ich glücklich sein und schreiben, wenn in der Welt schreckliche Dinge geschehen?Wie kann ich glücklich sein und schreiben, wenn in der Welt schreckliche Dinge geschehen?

Wir werden von Nachrichten umspült. Interessanterweise sind die meisten negativ. Das hat Gründe. Der zweibeinige Waldbewohner in uns möchten über drohende Gefahren informiert sein. Deshalb fragen wir nach den schlimmen Nachrichten und sind bereit für sie zu bezahlen. Wir bekommen sogar, was wir bestellt haben. Das kann dazu führen, dass

%d Bloggern gefällt das: