Danke

2012 geht zu Ende.

Hiermit möchte ich allen danken, mit denen ich in diesem Jahr zusammengearbeitet habe.

Danken möchte ich auch den vielen Bloggern, mit denen ich im Austausch gestanden habe und von denen ich viel lernen durfte.

Danke an meine Familie, die mich in meiner neuen Aufgabe unterstützt hat.

Danke an meine Leser und die Besucher dieses Blogs.

Ohne Euch alle wäre 2012 sehr viel schwieriger gewesen.

Ich wünsche allen einen guten Jahreswechsel und ein erfolgreiches und glückliches 2013.

 

Kommentar verfassen

Related Post

Wörter und WortfelderWörter und Wortfelder

Ein großes Problem beim Schreiben ist auch für Muttersprachler die ständige Verwendung ein und desselben Wortes. Kennen Sie das auch? Problem: das Wiederholen bestimmter Wörter Meistens merkt man es nicht, weil die Aufmerksamkeit auf das gerichtet ist, was man schreibt. Wie man schreibt, ist in diesem Augenblick nebensächlich. Aber spätestens beim Nachlesen

%d Bloggern gefällt das: