Kategorie: Blog

Zahlen und Diagramme – Wozu Blog-Statistiken gut sindZahlen und Diagramme – Wozu Blog-Statistiken gut sind

Wer einen Blog hat, bekommt in den allermeisten Fällen Statistiken geliefert, sei es vom Betreiber des Servers oder mittels einer Software. Für viele Autoren sind solche Statistiken rätselhaft, daher beachten sie sie oft nicht. Aber das ist ein Fehler. Lassen Sie sich nicht von Zahlen und Diagrammen schrecken, denn selbst die

Datenschutzerklärung – Warum braucht Ihr Blog so etwas?Datenschutzerklärung – Warum braucht Ihr Blog so etwas?

Dieser Blogbeitrag stellt keine Rechtsberatung dar. Es handelt sich lediglich um eine Sammlung von Informationen, mit denen ich mich auseinandersetzen musste und die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Internetpräsenz nützlich sein können. Für weitere Informationen können Sie beispielsweise die Seiten dieser Rechtsanwälte aufsuchen: Schwenke oder Helbing oder e-recht24. In Deutschland müssen Sie den

Ist Bloggen gesund? Wie Körper und Seele vom Schreiben profitierenIst Bloggen gesund? Wie Körper und Seele vom Schreiben profitieren

Schon länger gibt es Untersuchungen, wonach Menschen, die schreiben, in ihrem seelischen Wohlbefinden profitieren. Doch auch die allgemeine Gesundheit und Heilungsprozesse lassen sich durch Schreiben positiv beeinflussen. Neben Tagebuchschreiben hat sich auch Bloggen als förderlich für die Gesundheit erwiesen. Positives Bewusstsein schaffen Tagebuchschreiben wird manchmal als jugendliches Waten in Selbstmitleid dargestellt.

Was ist Slideshare und wie können es Autoren nutzen?Was ist Slideshare und wie können es Autoren nutzen?

Was ist Slideshare? Slideshare ist eine Plattform zum Archivieren und Teilen von Präsentationen, Webinaren (Seminare im Internet), Videos und Dokumenten. Die Seite ging 2006 online, 2012 wurde sie von LinkedIn übernommen. Slideshare und Datenschutz Slideshare-Präsentationen können auf der Plattform gesucht und angesehen, aber auch in Webseiten, Blogs, sogar in Beiträge

Bloggen auf eigenem Grund und Boden – einen “self-hosted” Blog einrichten (Teil 3 der Miniserie)Bloggen auf eigenem Grund und Boden – einen “self-hosted” Blog einrichten (Teil 3 der Miniserie)

Nachdem ich am 28. September 2014 beschrieben habe, wie Sie einen kostenlosen Blog bei WordPress einrichten können, zeige ich heute, wie Sie einen eigenen WordPress-Blog einrichten können. Dazu benötigen Sie ein Konto bei einem Webhosting-Anbieter wie 1&1 oder Strato. Webhosting-Anbieter Bei einem Webhosting-Anbieter können Sie verschiedene Webhosting-Pakete buchen. Solche Pakete beinhalten

“Lebensproblem Sehnsucht” – Einen kostenlosen Blog bei WordPress erstellen (Teil 2 der Miniserie)“Lebensproblem Sehnsucht” – Einen kostenlosen Blog bei WordPress erstellen (Teil 2 der Miniserie)

Wenn Sie sich durchgerungen haben, einen eigenen Blog einzurichten, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie gehen zu WordPress oder einem anderen Anbieter und richten einen kostenlosen Blog ein. Sie gehen zu einem Provider wie Strato, kaufen eine Internetadresse und ein Nutzungspaket und richten einen Blog auf eigenem Webspace ein. Beide Möglichkeiten

Wozu brauchen Autoren einen Blog? (Teil 1 einer dreiteiligen Serie)Wozu brauchen Autoren einen Blog? (Teil 1 einer dreiteiligen Serie)

Ausgerechnet Autoren, denen das Schreiben leicht von der Hand gehen sollte, scheuen davor zurück zu bloggen. Nicht wenige nennen mit einem gewissen Stolz den unschlagbaren Grund, nicht zu bloggen: Sie verstehen nichts von Technik, Computern und solchem Kram. Und Sie? Okay, Sie schreiben Ihre Texte mit dem Computer und holen

Mich-Seite für Autoren – Wie schreibt man das?Mich-Seite für Autoren – Wie schreibt man das?

Viele Autoren haben inzwischen einen Blog oder eine Internetseite. Aber viel zu oft stoße ich als Leserin auf solche Seiten und finden keine Stelle, an der gebündelt alle wichtigen Informationen über die Person des Autors zusammengefasst stehen. Und wenn es eine Mich-Seite gibt, erinnert sie mich oft an einen Lebenslauf oder