Kategorie: Schreibwerkstatt

Nach der Sommerpause: Wie finde ich Inspiration?

By | 16. August 2018

Während des Urlaubs finden Menschen mehr Zeit für Träume und das Pläneschmieden. So manchem kommt in diesen Ruhestunden die Idee, endlich das Buch zu schreiben, das so lange schon in ihm schlummert. An die Idee schließt sich die Frage an: „Wie finde…Read More »

Wie viel Realität verträgt meine Fantasiewelt

By | 21. Juni 2018

So exotisch wir die Handlungsorte unserer Geschichten wählen mögen –  damit unsere Leser eine Chance haben, die neue Welt zu verstehen, müssen sie darin etwas finden, was sie kennen. Dafür bieten sich viele Bereiche an: die Welt und die Regeln der Physik,…Read More »

Perfektionismus – der wahre Feind von Autoren

By | 17. Juni 2018

Der Teufel steckt im Detail, heißt es. Autoren sollten wissen, wie wahr dieser Spruch ist. Sie laufen ständig Gefahr, die Details ihres Manuskripts in eine perfekte Ordnung bringen oder sie mit perfekten Formulierungen präsentieren zu wollen und sich einer endlosen Schleife aus…Read More »

Das sollten Sie bei der Überarbeitung Ihres Romans kontrollieren

By | 10. Juni 2018

Autoren schreiben einen Text. Aus diesem Grund haben sie die Verantwortung für den Text, bis ihnen eine Agentur oder ein Verlag diese Verantwortung vertraglich geregelt abnimmt. Bis zu diesem Zeitpunkt stehen Autoren für ihren Text ein. Das bedeutet, dass sie auch dafür…Read More »

Dem Leser keine Gefühle vorkauen

By | 7. Juni 2018

Die bekannte Schreibregel „Show, don’t tell“ (Beschreib es, sag es nicht), hat eine wichtige Ergänzung: Imply, don’t state (Impliziere, sag es nicht). Diese Ergänzung ermöglicht dem Leser, eigene Schlüsse über Gefühle und Stimmungen aus dem Text zu ziehen. Gleichzeitig hilft sie Autoren,…Read More »

Was ist die Farbe einer Buchseite?

By | 3. Juni 2018

Bei der Farbe einer Buchseite denken wir meistens an die Farbe des Papiers. Natürlich sollte man sich auch Gedanken darüber machen, auf welchem Papier, und damit auf welcher Farbe, ein Buch gedruckt werden soll. Hier geht es jedoch um den Eindruck von…Read More »

Einen alten Text zum Leben erwecken – Miniserie: Meine alten Manuskripte

By | 27. Mai 2018

Wie die meisten Autoren haben bestimmt auch Sie in Schubladen, auf Festplatten oder sogar auf staubigen Disketten frühe Werke, teilweise unvollendet, einige vollendet. Aber Sie haben beschlossen, eines dieser Manuskripte zu neuem Leben zu erwecken. Der erste Schritt dieses aufwändigen Prozesses ist…Read More »

Gänsehautmomente der anderen Art – Miniserie: Meine alten Manuskripte

By | 24. Mai 2018

Wie die meisten Autoren haben bestimmt auch Sie in Schubladen, auf Festplatten oder sogar auf staubigen Disketten frühe Werke, teilweise unvollendet, einige vollendet. Vielleicht wissen Sie selbst nicht genau, was dazu führte, dass ein Manuskript in Vergessenheit geriet. Oft war es das…Read More »

Last updated by at .