Schlagwort: Buch selbst veröffentlichen

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 20.10. bis 27.10.2016Die Woche im Rückblick 20.10. bis 27.10.2016

Blätter wehen von den Bäumen, ganz originell fliegen Blätter vom Kalender. Das Ende des Jahres naht, und solange das Adrenalin nach der Buchmesse anhält, sollten wir uns auf unsere Projekte stürzen , um sie erfolgreich abzuschließen. Damit Sie in dem Trubel nicht den Überblick über die Neuigkeiten der Bereiche Self-Publishing,

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 25.04. bis 01.05.2014Die Woche im Rückblick 25.04. bis 01.05.2014

Freitag ist der Tag für eine Übersicht über interessante Artikel für Indie-Autoren und Self-Publisher auf Sevblog. Viel Vergnügen bei der Lektüre! Jane Friedman: Will Self-Pub Dwindle When There’s Less Backlist for Authors to Exploit? Was passiert mit Indie-Autoren, wenn die traditionellen Verlage mit der digitalen Welt zu leben lernen? Fran

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 28.03. bis 03.04.2014Die Woche im Rückblick 28.03. bis 03.04.2014

  Als Rückblick auf die vergangene Woche habe ich für Indie-Autoren und Self-Publisher interessante Artikel aus aller Welt zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre! J. W. Manus: When You Are Your Own Publisher Wie lerne ich Self-Publishing? Warum muss mein E-Book nicht perfekt sein? Joel Friedlander: How To Design Running Heads Wozu

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 14.03. bis 20.03.2014Die Woche im Rückblick 14.03. bis 20.03.2014

Nun ist Frühling und damit Zeit für einen Hausputz,  auch auf der Website und den diversen Social-Media-Seiten. Ist Ihr Impressum auf dem neusten Stand? Welche Pläne, die Sie auf Ihrer Mich-Seite vorstellen, haben Sie nicht nur nicht umgesetzt, sondern längst vergessen? Und sehen Sie noch so aus wie auf Ihrem

Innere Hemmnisse: Was Autoren vom Schreiben abhältInnere Hemmnisse: Was Autoren vom Schreiben abhält

Ein weißes Blatt Papier kann so leer erscheinen. Die unbeschriebene Fläche des Textverarbeitungsprogramms vermittelt das Gefühl, jeder einzelne Gedanke werde aus dem Hirn gesaugt. Am Ende ist alles weiße Leere. Man muss sie füllen. Man weiß nicht wie. Schreiben ist ein schöpferischer Prozess. Schreiben ist Geburt und Kampf. Wie aus

Self-publishing (3): erste Studie von Taleist veröffentlicht – Kein GoldrauschSelf-publishing (3): erste Studie von Taleist veröffentlicht – Kein Goldrausch

Dies ist der dritte Post über die am 24.05.2012 erschienene weltweit erste Studie zum Self-publishing “Not a Gold Rush”, durchgeführt  vom australischen Autorendienstleister Taleist. Ich finde es wichtig, dass die Ergebnisse der Studie auch im deutschsprachigen Raum wahrgenommen werden. Daher werde ich die sechs Kapitel der Studie in einzelnen Posts

Der Marketing-HutDer Marketing-Hut

Letzte Woche habe ich an einem kostenlosen Webinar von Writer’s Digest teilgenommen. Für diejenigen, die den Links (noch) nicht folgen möchten, sei hier kurz erläutert: Ein Webinar ist ein Seminar, an dem über das Internet teilgenommen werden kann, Writer’s Digest ist eine amerikanische Organisation für die Weiterbildung von Autoren. Man kann Mitglied