Schlagwort: Charles Dickens

Bin ich denn Dickens? – Die soziale Verantwortung von AutorenBin ich denn Dickens? – Die soziale Verantwortung von Autoren

Charles Dickens, der Autor von Oliver Twist, war das soziale Gewissen des viktorianischen England. Seine Bücher machten die Leser der Mittelklasse auf unhaltbare Zustände in Armenhäusern und Schulen aufmerksam und brachten das harte Leben armer Kinder vor die Augen von Menschen, die Armut gerne als Folge moralischer Schwäche deuteten. Aufgerüttelt

Fortsetzungsroman: Charles Dickens als Vorbild?Fortsetzungsroman: Charles Dickens als Vorbild?

Im neunzehnten Jahrhundert veröffentlichten viele Autoren ihre Bücher als Fortsetzungsroman. Die Gründe dafür waren unterschiedlich, ebenso die Konzepte. Einige Autoren hatten ein vollständiges Manuskript vorliegen, andere schrieben sich von Folge zu Folge. Die Veröffentlichung umfangreicher Romane in Appetithappen sollte Leser auf das Werk aufmerksam machen. In regelmäßigen Abständen konnte man über eine neue

Referatsthema gesucht?Referatsthema gesucht?

Referate sind eine gute Möglichkeit, sich in ein Thema einzuarbeiten. Aber manchmal hat man keine Idee, welches Thema sich eignet, und wenn man ein Thema gefunden oder zugeteilt bekommen hat, steht man oft vor leeren Regalen in der Bibliothek. Die Universität Oxford bietet für solche Fälle die online-Sammlung Great Writers