Schlagwort: Kleinverlage

Shelf Unbound – das unabhängige Buchmagazin für Oktober/November 2013Shelf Unbound – das unabhängige Buchmagazin für Oktober/November 2013

Seit drei Jahren gibt es das amerikanische Magazin ShelfUnbound, dessen Ziel es ist, die Bücher von unabhängigen Autoren und Kleinverlagen einem größeren Publikum vorzustellen. Entgegen der gängigen Vorstellung, Amerikaner kreisten kulturell nur um sich selbst, ist das Motto der Ausgabe für Oktober und November 2013 “Read Global”. Vorgestellt werden Autoren, deren Bücher

Shelf Unbound – OdysseeShelf Unbound – Odyssee

Shelf Unbound ist eine US-amerikanische Online-Zeitung, die sich ausschließlich Büchern von Indie-Autoren und Kleinverlagen widmet. Mehr oder weniger alle zwei Monate erscheint eine neue Ausgabe, die kostenlos gelesen werden kann. Der Name Shelf Unbound bezieht sich auf das Bücherregal (shelf), das freigeräumt ist von den Werken der großen und einflussreichen

Fazit 2012 – Ausblick 2013Fazit 2012 – Ausblick 2013

Am Ende eines Jahres ist Gelegenheit zurückzublicken und zu überlegen, was im neuen Jahr in die Tat umgesetzt werden muss. Im November 2011 habe ich den Wieken-Verlag und Autorenservice gegründet. Damit begann eine Lernphase, die sicherlich noch nicht abgeschlossen ist. Da war es nur gut, dass ich gerne am Computer arbeite

TIN und EIN – US-amerikanische Steuernummern für AutorenTIN und EIN – US-amerikanische Steuernummern für Autoren

Autoren, die bei Amazon KDP, Create Space, Smashwords und anderen US-amerikanischen Plattformen veröffentlichen, benötigen eine TIN oder eine EIN. Man wird immer wieder auf diese Notwendigkeit hingewiesen und sollte sich eine TIN oder EIN besorgen, wenn die Tantiemen in vollem Umfang ausgezahlt werden sollen. In Deutschland muss das erwirtschaftete Geld selbstverständlich versteuert werden.