Schlagwort: Marketing für Bücher

Inspiration beim MarketingInspiration beim Marketing

Es ist nie eine gute Idee, exakt das nachzumachen, was andere tun. Das lernen wir bereits in der Schule, wenn wir Hausaufgaben abschreiben. Kleine Abweichungen machen einen Aufsatz individuell. Gleiches gilt beim Marketing. Es bringt nichts, lediglich die Aktionen anderer Autor*innen zu imitieren. Stattdessen sollten diese Aktionen als Inspiration beim

Das Buch zum Leser bringen – Trends im BuchmarketingDas Buch zum Leser bringen – Trends im Buchmarketing

Die Zeiten, in denen es (fast) ausreichte, ein E-Book bei Amazon hochzuladen und dies über Facebook mitzuteilen, sind vorbei. Wenn Sie mit Ihren Büchern Geld verdienen möchten, gehört Planung zu Ihrem Alltag wie das Schreiben. Kimberley Grabas stellt auf Joel Friedlanders Blog The Bookdesigner einige Trends vor, wie Autoren heute Leser

Mein Freund Google? Die Seite “Think with Google”Mein Freund Google? Die Seite “Think with Google”

Man kann von Google vieles halten, aber nicht, dass der Konzern sich nicht für Neues und Trends interessiert. Und weil Google auch gern als benutzerfreundlich und offen erscheint, gibt es Think with Google. Dort finden Sie Studien und Trends zu vielen Wirtschaftsbereichen, außerdem gesammelt an einem Ort alle Google-Podukte und

Informationen von Autoren über Marketingstrategien: Sellmorebooks.tvInformationen von Autoren über Marketingstrategien: Sellmorebooks.tv

Als Autorin kennen Sie vielleicht das Gefühl, Sie verwandelten sich in die Karikatur eines Gebrauchtwagenhändlers mit pomadiger Frisur und Goldkette unter dem offenen Hemd, wenn Sie Werbung für Ihr Buch machen. Dabei ist es legitim, Bücher verkaufen zu wollen. Was können Sie gegen das ungute Bauchgefühl unternehmen? Sie könnten natürlich

Der Unterschied zwischen Bücher entdecken und Bücher suchenDer Unterschied zwischen Bücher entdecken und Bücher suchen

Gibt es wirklich einen Unterschied zwischen entdecken und suchen? Einen richtigen Unterschied, nicht nur einen für Sprachwissenschaftler? Ein Beispiel aus dem Leben außerhalb der Bücherwelt Kolumbus hatte den Auftrag, den Seeweg nach Indien zu finden. Die Überlegung hinter dem Auftrag war folgende: Wir in Europa sind im Westen, Indien mit