Schlagwort: Schreibblockade

Schreibblockade als Geschenk?

By | 18. August 2019

Eine Schreibblockade fürchten die meisten Autor*innen, und einige erleben tatsächlich die Unmöglichkeit, die Ideen für einen Roman zu finden, eine Handlung zu entwerfen und den Text zu schreiben. Für die meisten Betroffenen ist nur eine Phase des Schreibprozesses blockiert, doch auch diese…Read More »

Blockiert im Kopf – Die große Angst von Autoren

By | 17. Februar 2019

Autoren fürchten wie alle kreativen Menschen die Blockade. Man ist blockiert, die Ideen versiegen, die Hand wird ungelenk, es ist unmöglich, ein Werk zu beginnen oder zu Ende zu bringen. Leider hat es einen gewissen Schick, mit dem Anglizismus auf der Zunge…Read More »

So blockieren Sie sich am besten

By | 16. März 2017

In diesem Blogpost geht es um die vielen kleinen Tricks, mit denen Sie effektiv selbst im Wege stehen können. Die Umsetzung der Tricks geschieht auf eigene Gefahr. Verzichten Sie auf jede Form von Plan Viel zu viele Menschen verplanen ihr Leben. Unterwerfen…Read More »

Erzählperspektive – Durch welche Augen lese ich?

By | 13. März 2014

Wenn Sie sich selbst im Spiegel betrachten, sehen Sie vielleicht eine leicht übergewichtige Person mit Hautproblemen und Augenringen. Ihre Eltern entdecken an Ihnen die Ohren von Papa und die strahlenden Augen von Mama. Ihr Partner oder Ihre Partnerin sieht in Ihnen ein Gegenüber…Read More »