Die Woche im Rückblick 07.03. bis 13.03.2014

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Zur Mitte des dritten Monats ist es Zeit, einen Blick auf die guten Vorsätze vom Jahresbeginn zu werfen. Was von den guten Ideen setzen Sie um? In welchen Bereichen könnten Sie mehr tun? Falls Sie ein Informationsdefizit verspüren, habe ich wieder eine Reihe interessanter Artikel für Sie zusammengestellt. Informieren Sie sich über die Entwicklungen in den Bereichen Lesen, Schreiben und Veröffentlichen.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

J. W. Manus: Soft Hyphens for Kindle Books

Wie verhindere ich Worttrennungen ohne Sinn? Wie füge ich geplante Worttrennung in E-Books ein?

Joel Friedlander: How Often Should I Blog?

Wie oft sollte ich bloggen? Warum hilft mir ein Plan beim Bloggen?

Jason Matthews (bei Joel Friedlander): How To Profit From Your Content By Thinking Outside The Book

Wie kann ich neben meinem Buch Texte produzieren?

 

Kommentar verfassen

Related Post

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 15.09. bis 21.09.2017Die Woche im Rückblick 15.09. bis 21.09.2017

Schreiben und Veröffentlichen verlangen Entscheidungen. Wahlen zwischen Alternativen, Möglichkeiten, Varianten und Potentialen. Wer schreibt und veröffentlicht, übernimmt Verantwortung für seine Worte und seine Leser. Ebenso sollten wir Verantwortung für unsere Zukunft übernehmen und an anstehenden politischen Wahlen teilnehmen. Damit Ihnen neben Wahlentscheidungen und Entscheidungen über Veröffentlichungen der Überblick über die

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 10.07. bis 16.07 2015Die Woche im Rückblick 10.07. bis 16.07 2015

Krisenzeiten sind Zeiten, in denen Weiterentwicklung notwendig ist. Besonders Menschen, die schreiben, haben diese Erfahrung gemacht. Weiterentwicklung verlangt Information, Information finden wir durch Lesen. Als Anregung habe ich für Sie einige interessante Artikel der vergangenen Woche zusammengestellt, damit Sie zu jeder Zeit, nicht nur in Krisen, informiert sind. Viel Vergnügen

%d Bloggern gefällt das: