Kategorie: E-Books

Bilder mit Creative Commons-Lizenz suchen

By | 15. August 2019

Als Autor*in benötigen Sie Bilder: für Ihre Internetseite, für die sozialen Medien und natürlich für Ihr Buch selbst. Bilder mit einer Creative Commons-Lizenz finden zu können, ist deshalb wichtig. Glücklicherweise gibt es mit CC-Search eine Suchmaschine für Bilder mit CC-Lizenz. Selbstverständlich sollten…Read More »

Leser wertschätzen

By | 27. Juni 2019

Schreibratgeber ermahnen uns ständig, dass wir beim Schreiben die Leser wertschätzen sollen. Andererseits lesen wir ebenfalls, dass wir beim Schreiben an uns und unsere Visionen denken sollen. Beiden Ratschlägen gleichermaßen zu folgen erscheint auf den ersten Blick unmöglich. Wie können wir eine…Read More »

Den Kontakt zum Buch verlieren

By | 30. Mai 2019

,dieihreUrsachen Wenn man gerade in einer Schreibphase steckt, glaubt man, man könne nie den Kontakt zum Buch verlieren. Schließlich sitzt man Tag für Tag am Computer, man plant und schreibt, und im Kopf entwickelt sich der Film, den man gerne in den…Read More »

E-Book-Vorlage nicht aus der Druckvorlage erstellen

By | 23. Mai 2019

Ich habe schon mehrfach darüber geschrieben, dass E-Books und gedruckte Bücher in vieler Hinsicht nicht zu vergleichen sind. Weil die beiden Medien unterschiedlich sind, müssen auch die Vorlagen unterschiedlich sein und auf die Besonderheiten den Endprodukts Rücksicht nehmen. In diesem Post beschreibe…Read More »

Romane brauchen realistische Details

By | 7. April 2019

Der Titel des Posts mag eine Selbstverständlichkeit ausdrücken, doch gleichzeitig wirft er Fragen auf. Was sind eigentlich realistische Details? Wozu brauche ich oder die Leser*innen sie? Ändert sich die Recherche je nach Zweck der Details? Gibt es einen Zusammenhang zwischen den realistischen…Read More »

Neue Lizenzen bei Pixabay

By | 21. März 2019

Pixabay ist eine Foto-Plattform, die weltweit und in Deutschland viele Nutzer hat. Von vielen Nutzern unbeachtet gelten seit Beginn des Jahres 2019 neue Lizenzen bei Pixabay. Auf irights.info erschien im Februar eine Diskussion der Neuerungen. Ich empfehle Ihnen, sich dort einen Überblick…Read More »

Wie viele Erzähler verträgt ein Buch?

By | 7. Februar 2019

Vor ein paar Wochen las ich bei Twitter die Frage eines Autors, wie viele Erzähler ein Leser akzeptieren könne. Meiner Meinung nach ist das eine Frage des individuellen Geschmacks eines Lesers. Nur, weil einige möglicherweise mehr als einem Erzählstrang und einer Erzählperspektive…Read More »

Kritik: Der Autor entscheidet, was berechtigt ist

By | 3. Februar 2019

Kritik anzuhören, ist schon schwer genug. Doch mit dem Anhören allein ist es nicht getan. Ein Autor muss entscheiden, ob die Kritik berechtigt ist und, falls sie das ist, ist es notwendig zu überlegen, wie er in Bezug auf den Kritiker reagieren…Read More »

Last updated by at .