Kategorie: Online-Buchhandel

Aufnahmeritual schlechte Rezension?Aufnahmeritual schlechte Rezension?

Ein Aufnahmeritual ist oft schmerzhaft. Gefahr, Schmerz und Blut spielen eine Rolle. Eine schlechte Rezension schmerzt. Das Herz blutet. Und gefährlich für den inneren Frieden ist das Veröffentlichen eines Buchs auch. Deshalb ist eine schlechte Rezension ein Ritual, das die Aufnahme in den Club der veröffentlichten Autor*innen kennzeichnet. Mit einer

Klappentexte entwickelnKlappentexte entwickeln

Auch wenn E-Books keine Rückseite haben, brauchen sie Klappentexte. Der Klappentext ist in ihrem Fall die Beschreibung im Onlineshop. Neben der Leseprobe ist dieser Text der erste richtige Kontakt der Leser*innen mit dem Buch. Sie sollten also diesem Text Zeit und Aufmerksamkeit widmen. Wozu Klappentexte? Der Klappentext ist für Leser*innen

Respekt heißt Fehler vermeidenRespekt heißt Fehler vermeiden

Auch ein Buch steht für Respekt und Kommunikation. Autor*innen erzählen den Leser*innen eine Geschichte, aber anders als in direktem Kontakt mit den Leser*innen verwenden sie geschriebene Sprachen. Die Leser*innen können die geschriebene Sprache lesen und haben nun eine Geschichte in ihrem Kopf, allerdings mit den Stimmen, die sie den Wörtern

Inspiration beim MarketingInspiration beim Marketing

Es ist nie eine gute Idee, exakt das nachzumachen, was andere tun. Das lernen wir bereits in der Schule, wenn wir Hausaufgaben abschreiben. Kleine Abweichungen machen einen Aufsatz individuell. Gleiches gilt beim Marketing. Es bringt nichts, lediglich die Aktionen anderer Autor*innen zu imitieren. Stattdessen sollten diese Aktionen als Inspiration beim

Marketingaktionen im Auge behaltenMarketingaktionen im Auge behalten

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Buch bekannter zu machen. Für Autoren ist es nicht nur wichtig, Marketingaktionen durchzuführen, sondern auch darauf zu achten, ob und wie sie erfolgreich sind. Marketingaktionen sind kein Selbstzweck Autoren sollten sich vor Augen führen, dass ihre Marketingaktionen kein Selbstzweck sind. Sie wollen mit diesen Aktionen

Warum nicht nur Amazon?Warum nicht nur Amazon?

Die Frage, ob Autoren ihre Bücher und E-Books exklusiv bei Amazon verkaufen oder sie in anderen Online-Shops platzieren sollten, hat eine finanzielle und eine, nennen wir sie ideologische, Seite. Sie sollten Ihre Verkaufszahlen beobachten und sich die Freiheit nehmen, Ihre Entscheidung zu treffen. Exklusiv bei Amazon oder nicht – Was

Warum müssen Cover-Designer wissen, wo ein Buch erscheint?Warum müssen Cover-Designer wissen, wo ein Buch erscheint?

Wenn Autoren mit einem Cover-Designer zusammenarbeiten, müssen sie dem Designer einige Informationen zur Verfügung stellen. Das Design soll nicht nur dem Buch entsprechen, es muss zu der Veröffentlichungsform passen. Welche Informationen sind also notwendig? Informationen für Cover-Designer: gedruckte Bücher Bei einem Cover denken die meisten Menschen nur an eine Vorderseite:

Metadaten für unsere BücherMetadaten für unsere Bücher

Manchmal möchte man auf der Online-Suche nach Büchern schreien, weil Verlage in den Shops nur sehr sparsam Informationen über ihre Bücher herausgeben. Ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis? Fehlanzeige. Eine informative Inhaltsangabe? Schön wär‘s. Unabhängige Autoren machen das oft viel besser. Besonders haarig ist oft die Suche mit Suchwörtern, bei der