Die Woche im Rückblick 15.03. bis 21.03.2013

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com 

Der Frühling hat sich in diesem Jahr Zeit gelassen. Nun war kalendarischer Frühlingsanfang. Können wir damit zufrieden sein? Zufrieden sein können wir mit den Artikeln diese Woche über Bücher schreiben, verlegen und Self-Publishing.

Wenn Sie im Laufe einer Woche auf einen interessanten Artikel zu diesen Themen stoßen, mailen Sie mir den Link. Ich nehme den Artikel dann in den Wochenrückblick auf.

mail@sevecke-pohlen.de

Folgende Artikel sind mir in der vergangenen Woche aufgefallen:

Matthias Matting: Erfolgsmeldung von KDP – 38 Autoren mit mehr als 25000 Euro Einnahmen

Amazon veröffentlicht Statistiken über KDP-Programm

Jane Friedman: 5 Industry Trends Requiring Every Writer’s Attention

Jane Friedman (früher Writer’s Digest) über Entwicklungen in der Buchbranche

Veronika Martin: Will ich ein gläserner Leser sein?

Aufbereitung der Daten von E-Book-Lesern als Geschäftsmodell

Richard Nash: On the business of literature

Das Literaturgeschäft im Wandel

Dr. Kerstin Hoffmann: Nochmal: „Dein“ Facebook gehört dir nicht

Überlegungen mit Relevanz für den Plattformbau von Autoren

Kommentar verfassen

Related Post

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 12.10. bis 18.10.2018Die Woche im Rückblick 12.10. bis 18.10.2018

Während Autoren für das Schreiben brennen, halten viele die Suche nach Informationen über das Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen für eine saure Pflicht. Wenn Sie zu diesen Autoren gehören, habe ich zu Ihrer Entlastung einige interessante Artikel zu diesen Themenbereichen zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre! Annika Bühnemann: Wer einmal lügt, dem

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 07.09. bis 13.09.2018Die Woche im Rückblick 07.09. bis 13.09.2018

Glücklich sind wir um Freitag den Dreizehnten als Veröffentlichungstag herumgekommen. Jetzt ist Zeit, ungehindert von Aberglauben an den Schreibtisch zu gehen. Damit Sie sich nicht von der Recherche zu den Entwicklungen in den Bereichen Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen abhalten lassen müssen, habe ich für Sie einige interessante Artikel zusammengestellt. Viel

%d Bloggern gefällt das: