Frohe Weihnachten

d2ca99ef-863a-4099-860e-9b1047bddf58 Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Ich bedanke mich bei meinen Lesern für Ihr Interesse an meinen Artikeln und Ihre Kommentare dazu. 2013 war ein gutes Jahr, 2014 wird bestimmt mindestens so gut.

Nutzen wir die Weihnachtstage zum Durchatmen und zum Auftanken für die Abenteuer, die das kommende Jahr garantiert bringt.

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Related Post

Das fragwürdige AdverbDas fragwürdige Adverb

Adverbien haben einen schlechten Ruf. Menschen, die Deutsch lernen, klagen über ihre Auswirkungen auf den Satzbau, Muttersprachler an weiterführenden Schulen stöhnen über ihre Vielzahl. Schreibratgeber verteufeln sie geradezu. Was sind das für Wörter, die sich eines so schlechten Rufs erfreuen? Die Unbeweglichen Adverbien gehören zu den wenigen Wörtern in der deutschen

Die Woche im Rückblick 26.04. bis 02.05.2013Die Woche im Rückblick 26.04. bis 02.05.2013

Sergej Khackimullin – Fotolia.com Der Mai ist gekommen. Endlich, möchte man sagen, doch Frühlingswetter ist auch das Wetter, dem zu widerstehen am schwersten fällt. Schreiben und Lesen kann man glücklicherweise auch auf der Gartenbank. Die vergangene Woche brachte wieder interessante Artikel aus den Bereichen Bücher schreiben, Bücher veröffentlichen und Bücher verkaufen, die ich

Motto für AutorenMotto für Autoren

Kenneth Sponsler – Fotolia.com  Das Motto der Bremer Kaufleute ist buten un binnen – wagen un winnen. Hochdeutsch heißt dies: Draußen (in der Ferne)  und drinnen (in Bremen), wagen (abwägen) und winnen (gewinnen). Bremen war lange eine erfolgreiche Handelsstadt. Was hat das jetzt mit Autoren zu tun?

%d Bloggern gefällt das: