Die Woche im Rückblick 31.01. bis 06.02.2014

b841f2c6-7b17-4505-9018-88294cd8bd25 Sergej Khackimullin - Fotoalia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Für Indie-Autoren tut sich in Deutschland zur Zeit vieles. Aber auch der Blick auf andere Länder darf nicht vergessen werden.  Wie in vielen anderen Bereichen hat sich schließlich auch im Self-Publishing bewiesen, dass Entwicklungen in den USA bei uns Spuren hinterlassen.

Ich hoffe, die ausgewählten Artikel helfen Ihnen, Ihre Übersicht über die Bereiche Schreiben, Lesen und Veröffentlichen auszubauen. Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Wann ist in einem modernen Roman ein Allwissender Erzähler notwendig?
Was ist eine Backlist? Warum ist die Backlist das Kapital von Verlagen, Autoren und Bloggern?
Wie nerve ich meine Leser nicht mit Werbung?
Warum ist es ratsam, neben einem E-Book auch eine Printversion eines Buches anzubieten?

Kommentar verfassen

Related Post

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 15.09. bis 21.09.2017Die Woche im Rückblick 15.09. bis 21.09.2017

Schreiben und Veröffentlichen verlangen Entscheidungen. Wahlen zwischen Alternativen, Möglichkeiten, Varianten und Potentialen. Wer schreibt und veröffentlicht, übernimmt Verantwortung für seine Worte und seine Leser. Ebenso sollten wir Verantwortung für unsere Zukunft übernehmen und an anstehenden politischen Wahlen teilnehmen. Damit Ihnen neben Wahlentscheidungen und Entscheidungen über Veröffentlichungen der Überblick über die

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 02.02. bis 08.02.2018Die Woche im Rückblick 02.02. bis 08.02.2018

An diesem Wochenende sind viele Autoren Narren und verbringen nur kurze Zeit am Schreibtisch. Damit Sie die kurze Zeit dort nicht mit der Suche nach Informationen zu Schreiben, Self-Oublishing und Veröffentlichen vergeuden müssen, habe ich einige interessante Artikel für Sie zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre! Stephan Waldscheidt: Schreib-Tipp: Erkennen Sie

%d Bloggern gefällt das: