1. Self-Publishing-Day in Deutschland am 12.04.2014

 Am 12. April 2014 findet in Würzburg der erste Self-Publishing Day in Deutschland statt. Bei dieser Zusammenkunft können Indie-Autoren praktische Probleme des Veröffentlichens im Self-Publishing diskutieren und Erfahrungen austauschen. In zahlreichen Workshops erhalten sie außerdem Gelegenheit, Tipps von Experten einzuholen, damit sie das eigene Buch und das eigene Marketing verbessern können. In einer Verlosung winken außerdem zahlreiche Preise.

Zu den Themen, die in Workshops und Vorträgen behandelt werden, gehören:

  • Konzepte für das Buchmarketing erstellen
  • Buchbeschreibung erstellen
  • Zeitungen und Zeitschriften ansprechen
  • Cover herstellen
  • Leser in Sozialen Medien finden

Eine Übersicht über die Workshops finden Sie hier. Auf dieser Seite können Sie den Veranstaltungsplan einsehen.

Damit die  Teilnehmer ihre neu gewonnen Kenntnisse am heimischen Schreibtisch nacharbeiten können, erhalten sie ein umfangreiches Handout sowie die Folien der Sprecher.

Die Sprecher und Workshopleiter kommen aus verschiedenen Bereichen des Buchmarktes.

Ermöglicht wird der erste Self-Publishing Day in  Deutschland durch Sponsoren, die alle im  Bereich Self-Publishing aktiv sind.

 

Kommentar verfassen

Related Post

Was die Welt liestWas die Welt liest

Die Ausgabe von Shelf Unbound für die Monate Oktober und November beschäftigt sich mit Literatur aus aller Welt. Daher steht sie auch unter dem Titel Global Reading. Shelf Unbound ist eine kostenlose elektronische Zeitschrift, die ganz der unabhängig veröffentlichten Literatur gewidmet ist. Die Startseite von Shelf Unbound finden Sie hier. Einen

Nook Press – eine Alternative zu kdp für deutsche AutorenNook Press – eine Alternative zu kdp für deutsche Autoren

Amazons kdp erlaubt Autoren, ihre E-Books Lesern in aller Welt schnell und einfach anzubieten. Eine psychische Hürde ist für einige Autoren allerdings die Notwendigkeit, eine US-amerikanische Steuernummer zu beantragen. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie Ihre E-Books auch über andere Plattformen an Amazon distribuieren lassen. Distribution durch Dritte Die Distribution

Wie Sie englischsprachige Kinder- und Jugendbücher finden: Middle Shelf – das kostenlose Magazin für Kinder- und JugendliteraturWie Sie englischsprachige Kinder- und Jugendbücher finden: Middle Shelf – das kostenlose Magazin für Kinder- und Jugendliteratur

Sprachen lernen wir am besten in ihrer “natürlichen” Umgebung. So eine “natürliche” Umgebung kann ein Buch sein. Bücher haben zudem den Vorteil, dass sie Welten eröffnen und den Leser auf eine Reise mitnehmen, bei englischen Büchern in eine englischsprachige Welt. Eltern suchen oft Bücher in einer Schulsprache ihres Kindes, immer

%d Bloggern gefällt das: