Self-Publishing Day 2015 in Münster

 Am 23. April nehme ich in Münster am zweiten Self-Publishing Day Deutschlands teil. Ziel der Veranstaltung ist es, den teilnehmenden Autoren Wissen in den Bereichen Cover, Klappentext und Schreibtechniken sowie Buchmarketing, PR-Strategien und Soziale Medien zu vermitteln und Kontakte zu knüpfen.

Die Titel der Vorträge und Workshops stehen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht auf der Webseite bereit, doch eine lange Liste von Sprechern und Workshopleitern ist vorhanden. So werden Johannes zum Winkel (XTME.de, Dozent Hochschule Ansbach), Matthias Matting  (www.selfpublisherbibel.de), Poppy J. Anderson (www.poppyjanderson.de) , Kirsten Wendt (www.kirstenwendt.de), Daniel Morawek(www.danielmorawek.de) , Elke Bergsma (www.elke-bergsma.de), Béla Bolten (www.amazon.de/Béla-Bolten/e/B008F8ZVXK) , Lutz Kreutzner  (www.lutzkreutzer.de), Matthias Wenzel  (www.matthias-wenzel.net), Ruprecht Frieling  (www.RuprechtFrieling.de) und Felix Beilharz  (www.felixbeilharz.de) ihr Wissen und ihre Erfahrungen vorstellen.

Zahlreiche Sponsoren und Partner Self-Publishing Day werden über ihre Angebote für Autoren informieren. Bei der Verlosung ist ein Werbepaket bei xtme im Wert von 150 Euro zu gewinnen.

Die Veranstaltung findet im Mercure Hotel statt. Das zentral gelegene Hotel lässt sich gut mit dem privaten PKW sowie mit der Bahn erreichen. Die Verpflegung ist im Ticketpreis inbegriffen.

Die Ticketpreise sind gestaffelt und werden mit jedem Monat teurer. Im Januar 2015 kosten Tickets 139 Euro. Bis April steigt der Preis auf 154 Euro. Die Preise enthalten 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Teilnehmer des ersten Self-Publishing Day 2014 in Würzburg zeigten sich angetan. Auf der Startseite des Self-Publishing Day sind zahlreiche Reaktionen nachzulesen, als Auswahl hier Corinna Rindlisbacher und Frank Kratzer.

Waren Sie 2014 auf dem ersten Self-Publishing Day? Kommen Sie am 23. April nach Münster? Schreiben Sie in den Kommentaren, was Sie von derartigen Autorenkonferenzen halten.

 

2 thoughts on “Self-Publishing Day 2015 in Münster”

Kommentar verfassen

Related Post

Allein am SchreibtischAllein am Schreibtisch

Allein am Schreibtisch – für die einen ein Traum, für die anderen ein Horror. Wer Bücher schreibt und womöglich selbst verlegt, verbringt viel Zeit an diesem Ort. Dabei sollte man sich der Vor- und Nachteile dieses einsamen Arbeitsplatzes bewusst sein, um Fehlentwicklungen vorbeugen zu können. An meinem Schreibtisch bin ich

Smashwords – Interview-Tool und Serienmanager auf einer in Deutschland wenig beachteten Self-Publishing-PlattformSmashwords – Interview-Tool und Serienmanager auf einer in Deutschland wenig beachteten Self-Publishing-Plattform

Smashwords ist eine us-amerikanische Self-Publishing-Plattform. Auch deutschsprachige Autoren können sie benutzen, tun dies momentan jedoch noch eher zögerlich. Neben der Sprachbarriere sind dafür wahrscheinlich die Distributionskanäle verantwortlich, denn Smashwords distribuiert hauptsächlich in den englischsprachigen und südamerikanischen Raum. Anbieter wie Kobo sind jedoch auch in Deutschland aktiv. Smashwords bietet seinen Autoren

%d Bloggern gefällt das: