Die Woche im Rückblick 28.08. bis 02.09.2015

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Vor dem ersten Septemberwochenende lässt sich nicht länger bestreiten, dass der Sommer in die Phase des goldenen Lichts und der intensiven Düfte eingetreten ist. Beim Lesen auf einer Bank in der Mittagspause oder im Liegestuhl brauchen wir die Sonne nicht mehr zu meiden. Es lässt sich auch leichter auf „ernsthafte“ Themen konzentrieren. Damit der Einstieg in den Spätsommer nicht zu anstrengend wird, habe ich für Sie einige interessante Artikel aus den Bereichen Lesen, Schreiben und Veröffentlichen zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Til Kreutzer: Ein Gedankenexperiment zur Neuordnung des Urheberrechts

Wie könnten wir das Urheberrecht den neuen technischen und gesellschaftlichen Gegebenheiten anpassen?

Michael Lemster: Statt Autor, Lektor, Hersteller sind 20 Gewerke beteiligt

Wie stellen Verlage eine erfolgreiche App zum Buch her?

Redaktion irights.info: Forschen in der digitalen Welt: Juristische Handreichung für die Geisteswissenschaften veröffentlicht

Welche Rolle spielen Urheberrecht und andere Schutzrechte in geisteswissenschaftlichen Veröffentlichungen?

Joel Friedlander: 5 Favorite Free Fonts for Interior Book Design

Welche Schriftfonts kann ich in meinen Büchern verwenden?

Stephan Dörner: Was bei Deutschlands Digitalisierung schief läuft

Was unternimmt die Bundesregierung gegen langsames Internet und unklare Rechtslagen?

Jan Bear: How Not to Do Social Media

Wie sollten Autoren nicht in Sozialen Netzwerken auftreten?

Nicky Parker: Why books are small but dangerous

Warum zeigen Diktaturen ihre hohe Meinung von der Macht der Bücher durch Verbote?

Kommentar verfassen

Related Post

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 16.08. bis 22.08.2019Die Woche im Rückblick 16.08. bis 22.08.2019

Autoren ringen um Zeit zum Schreiben. Die notwendige Suche nach Informationen über das Handwerk des Schreibens, über Self-Publishing und Veröffentlichen kostet wichtige Minuten. Zu Ihrer Entlastung habe ich einige interessante Artikel zu den Themen zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre! Annika Bühnemann: 7 Tipps für Plot-Twists Wie konstruiere ich unkonstruiert

%d Bloggern gefällt das: