Die Woche im Rückblick 29.01. bis 04.02.2016

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Für einige Leser stehen in den nächsten Tage die großen Karnevalsfeiern an. Dieser Freitag ist eine gute Gelegenheit, noch einmal schnell die Woche Revue passieren zu lassen und Informationen über Self-Publishing, Lesen, Schreiben und Veröffentlichen zu sammeln. Dann können die tollen Tage losgehen.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Matthias Matting: Autoren-Tipp: Mein erster Verlags-Vertrag – drei Fragen, die Sie unbedingt klären sollten

Wie lese ich meinen Verlagsvertrag?

Annette Schwindt:  Wenn zwei in der Blogkrise stecken – Annette Schwindt im Gespräch mit Christa Goede 

Welche Bedeutung hat ein Blog heute noch?

Ansgar Warner: Trotz E-Books & Internet: öffentliche Bibliotheken bleiben für die Mehrheit der Deutschen wichtig

Was erwarten deutsche Leser von öffentlichen Bibliotheken?

Johannes Haupt: Buchseite scannen und digital weiterlesen mit Papego 

Was haben Leser von diesem neuen Bundle-Angebot?

Michael Lemster: Eine “Medien-Branche” – gibt es die überhaupt?

Was passiert bei der Akademie der Deutschen Medien?

 

Kommentar verfassen

Related Post

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 08.12. bis 14.12.2017Die Woche im Rückblick 08.12. bis 14.12.2017

Im Endspurt vor den Feiertagen müssen wir entscheiden, was Priorität hat: Brotjob, Festvorbereitungen oder der Feinschliff an den Schreibprojekten. Damit Sie nicht auch noch nach Informationen über wichtige Ereignisse in den Bereichen Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen suchen müssen, habe ich für Sie einige interessante Artikel zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 26.09. bis 02.10.2014Die Woche im Rückblick 26.09. bis 02.10.2014

Das verlängerte Wochenende in Deutschland ermöglicht nicht nur das Ausschlafen, sondern gibt Gelegenheit, die Entwicklungen in den Bereichen Self-Publishing, Schreiben und Indie-Autoren nachzuverfolgen. Zu Ihrer Erleichterung habe ich einige interessante Artikel zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre! Harald Henzler: mobile facts 2014 – die Studie der AGOF Wie nutzen Menschen

%d Bloggern gefällt das: