Die Woche im Rückblick 16.12. bis 22.12.2016

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die letzten Tage waren gekennzeichnet von der ansteigenden Spannung vor dem Weihnachtswochenende. Heute lässt bei einigen die Spannung schon nach. Das ist eine gute Gelegenheit, die vergangene Woche Revue passieren zu lassen und nachzulesen, was in den letzten Tagen beiseite geschoben wurde. Damit Sie nicht lange nach den halb vergessenen Texten suchen müssen, habe ich Ihnen einige interessante Posts zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Ansgar Warner: „Dégooglisons l’internet“: Framasoft befreit das Web — mit Alternativen made in France 

Wie wollen die Initiativen Alternativen zu Google anbieten?

Patricia Genter: 5 Fragen an Vera Nentwich

Welche Ziele verfolgt die neue Vorsitzende des Selfpublisher Verbandes?

Angela Baur: 5 Fragen an Ulli Ramps 

Wie kommt man dazu, ein Programm für Autoren zu entwickeln?

Olaf B. Wielk: Stoffentwicklung und Dramaturgie: Worauf es beim Plotten ankommt 

Wie erleichtert Plotting-Software die Entwicklung der Handlung?

Sarah Knapton: Paper book is better than e-reader for bedtime story bonding  

Warum ist das Vorlesen von Papierbüchern für Kinder besser?

Anne Carley: How to Avoid Sabotaging Your Creative Process 

Wie verhindere ich, dass ich mich behindere?

Kommentar verfassen

Related Post

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 02.12. bis 08.12.2016Die Woche im Rückblick 02.12. bis 08.12.2016

Auf dem Weg zur Dezembermitte holt viele der Weihnachtsstress ein. Projekte wollen fertiggestellt, Geschenke gekauft oder selbst gemacht werden. Da leidet die Aufmerksamkeit, und so manche interessante Information aus den Bereichen Lesen, Schreiben und Self-Publishing wird übersehen. Damit Sie auf dem Laufenden bleiben, habe ich einige interessante Artikel für Sie zusammengestellt. Viel

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 16.08. bis 22.08.2019Die Woche im Rückblick 16.08. bis 22.08.2019

Autoren ringen um Zeit zum Schreiben. Die notwendige Suche nach Informationen über das Handwerk des Schreibens, über Self-Publishing und Veröffentlichen kostet wichtige Minuten. Zu Ihrer Entlastung habe ich einige interessante Artikel zu den Themen zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre! Annika Bühnemann: 7 Tipps für Plot-Twists Wie konstruiere ich unkonstruiert

%d Bloggern gefällt das: