Die Woche im Rückblick 30.06. bis 06.07.2016

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Der Juli ist da, ein Monat, den wir mit Wärme und Sonne verbinden, mit Ferien, Urlaub und Erholung. Auch in der Entspannung kann man lesen, zum Vergnügen oder zur Information. Lehnen Sie sich zurück, nehmen Sie einen kühlen Schluck. Zu Ihrer Entlastung habe ich einige interessante Artikel zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Doris Brockmann: Bachmann und Brockmann: Videoporträts – Info, Kunst oder kann das weg?

Wer sind die Autoren, die sich dieses Jahr für den Bachmann-Preis bewerben?

Annika Bühnemann: Darf Marketing manipulieren?

Wie informiere ich Leser über mein Buch, ohne sie negativ zu manipulieren?

Stephan Waldscheidt; Schreib-Tipp: Underdog, Benachteiligter, Prügelknabe – und Romanheld

Warum mögen Leser einen Underdog als Helden?

Marcus Johanus: Wie du Kapitelüberschriften gestaltest, hängt von deinem Genre ab

Wie gestalte ich die Kapitelüberschrift?

Ansgar Warner: Vinde den Fählär: Languagetool.org checkt Rechtschreibung, Grammatik & Stil

Was leistet das kostenlose Tool für meine Texte?

Jane Friedman: How Do You Respond to Criticism of Your Work? 6 Patterns to Recognize

Wie reagiere ich auf professionelle Kritik und ziehe Nutzen daraus?

Sarah Bolme: Do You Have a Platform?

Wen spreche ich an, wenn ich meine Autoren-Plattform aufbaue?

Kommentar verfassen

Related Post

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 26.09. bis 02.10.2014Die Woche im Rückblick 26.09. bis 02.10.2014

Das verlängerte Wochenende in Deutschland ermöglicht nicht nur das Ausschlafen, sondern gibt Gelegenheit, die Entwicklungen in den Bereichen Self-Publishing, Schreiben und Indie-Autoren nachzuverfolgen. Zu Ihrer Erleichterung habe ich einige interessante Artikel zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre! Harald Henzler: mobile facts 2014 – die Studie der AGOF Wie nutzen Menschen

%d Bloggern gefällt das: