Die Woche im Rückblick 27.10. bis 02.11.2017

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Die einen nutzen den November, um ein ganzes Manuskript fertigzustellen, die anderen arbeiten ihr regelmäßiges Pensum an Wörtern oder Seiten ab. Gleichgültig, wie Sie Ihre Schreiben in diesem Monat organisieren, Sie investieren viel Zeit, die Ihnen für andere Aufgaben fehlt. Damit Sie weiter den Überblick über die Vorgänge in den Bereichen Self-Publishing, Schreiben und Veröffentlichen behalten, habe ich für Sie einige interessante Artikel zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Hans Peter Roentgen: SUBTEXT: DIE KUNST, ZWISCHEN DEN ZEILEN ZU SCHREIBEN

Wie sage ich mehr, indem ich es verschweige?

Andreas Rosenfelder: Poetische Influencer

Was könnte Instagram mit Literatur zu tun haben?

Schreibmeer.com: Mein NaNoWriMo 2017 – ein Prä-Plädoyer fürs Einfachdrauflosschreiben

Was kann ich von NaNowriMo lernen?

Fabian Kern: Digital Publishing Trends 2017, Teil II

Wie wird sich das digitale Publishing weiterentwickeln?

Judith Briles: 3 Essential Questions for Every Author

Was sollte sich jeder Autor fragen?

Kommentar verfassen

Related Post

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 26.09. bis 02.10.2014Die Woche im Rückblick 26.09. bis 02.10.2014

Das verlängerte Wochenende in Deutschland ermöglicht nicht nur das Ausschlafen, sondern gibt Gelegenheit, die Entwicklungen in den Bereichen Self-Publishing, Schreiben und Indie-Autoren nachzuverfolgen. Zu Ihrer Erleichterung habe ich einige interessante Artikel zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre! Harald Henzler: mobile facts 2014 – die Studie der AGOF Wie nutzen Menschen

%d Bloggern gefällt das: