Wieken-Verlag Autorenservice Autoren,Leser Beispiel für direkte Leserforschung

Beispiel für direkte Leserforschung

Wenn wir ein Buch schreiben, wissen wir erst durch die Reaktionen von Lesern, wie andere Menschen unsere Ideen und unsere Sprache wahrnehmen. Dessen sind wir uns bewusst, und aus diesem Grunde lassen wir einen Text mehrfach gegenlesen und testlesen, ehe wir ihn veröffentlichen. Ein Buch hat jedoch noch andere Teile, mit denen Leser in Kontakt kommen und die entscheidend für oder gegen einen Kauf sind: Cover und Klappentext. Das Cover zeigen wir vielleicht noch Dritten, ehe wir es mit dem Buch verbinden. Doch wie viele Personen lesen unseren Klappentext, ehe wir ihn hochladen oder in das Cover eines Printbuchs einsetzen?

Im September erschien auf dem Blog von Tolino Media der Bericht eines Autors, der eine besondere und doch einfache Methode wählte, um Meinungen zum Cover und zum Klappentext einzuholen. Danny R. Wood führte während einer Zugfahrt eine Befragung durch. Damit folgte er der These, dass fremde Menschen die ehrlichste Kritik geben. Fremde müssen keine Rücksicht auf freundschaftliche Gefühle nehmen und werden auch nicht von persönlichen Vorbehalten beeinflusst. Auswahlkriterium seiner Probanden war, ob sie im Zug  lasen oder nicht.

Ehrliches Feedback kann verletzen. Diese Erfahrung musste Danny R. Wood machen, denn die Befragten kritisierten Titel, Cover, Klappentext und Autorennamen gnadenlos. Von dieser Kritik ließ er sich nicht einschüchtern, sondern überarbeitete alles bis hin zum Namen.

Eine Zugfahrt kann also statt verlorener Zeit spannend und nützlich sein. Das Beispiel zeigt, wie mutige Autoren mit geringem Aufwand eine Befragung durchführen können.

 

Kommentar verfassen

Related Post

Fehler sind zum Lernen da – Was Sie aus Ihren Erfahrungen als Autor lernen könnenFehler sind zum Lernen da – Was Sie aus Ihren Erfahrungen als Autor lernen können

Die meisten von uns haben Angst vor Fehlern. Wir empfinden sie als Beweise für unser Versagen. Unser Bestreben ist deshalb, Fehler zu vermeiden und, sollten sie auftreten, zu vertuschen. So entsteht der Eindruck, Fehler hielten uns in unserer Entwicklung zurück. Statt Verantwortung für unsere Fehler zu übernehmen, fürchten wir sie. Dabei

Ein Word-Dokument formatieren – Formatvorlagen anwendenEin Word-Dokument formatieren – Formatvorlagen anwenden

Tricks kann man nie genug lernen. Da sind Autoren nicht anders als Zirkushunde. Word ist eines der am weitesten verbreiteten Textverarbeitungsprogramme. Es bietet uns Schreibenden vieles, was das Arbeiten erleichtert, und hat Macken, die effektiv von der eigentlichen Arbeit ablenken können. Im Großen und Ganzen lässt es sich jedoch schnell erlernen

W 8BEN – So aktualisieren Sie das Formular für AmazonW 8BEN – So aktualisieren Sie das Formular für Amazon

Sie hatten den Kampf überstanden: Sie haben sich vor zwei oder drei Jahren eine US-Steuernummer besorgt und dann bei CreateSpace oder Kindle Direct Publishing (KDP) das Formular W 8BEN eingereicht. Sie dachten, die Probleme wären ausgestanden und Sie müssten sich nur noch mit dem deutschen Finanzamt auseinandersetzen. Dann kam die Nachricht,

%d Bloggern gefällt das: