Die Woche im Rückblick 13.12. bis 19.12.2019

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Die Weihnachtswoche steht vor der Tür, danach folgt die Woche mit dem Jahreswechsel. Für Autoren kann das eine Zeit des Rückzugs sein, aber auch eine Zeit, in der sie vom Schreibtisch und ihren Schreibprojekten weggerissen werden. Damit Sie Ihre kostbare Zeit dem Schreiben und nicht der Recherche zu neuen Entwicklungen in den Bereichen Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen verschwenden müssen, habe ich für Sie einige interessante Artikel zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Matthias Matting: Ab 18. Dezember: Mehr Geld für (fast) alle AutorInnen – acht Fragen und Antworten

Was ändert sich für Autoren durch den geänderten Mehrwertsteuersatz auf E-Books?

Jan Schallaböck: Was ist und wie funktioniert Webtracking?

Was muss ich über Webtracking wissen?

Henry Steinhau: Die Verwendung von Marken in (freien) Bildungsmedien

Worauf muss ich achten, wenn ich Marken in Bildungsmedien verwenden will?

Literaturcafé: Podcasts: Wie Verlage, Autorinnen und Autoren das Medium optimal nutzen (Podcast)

Wie verwende ich Podcasts?

Emily Temple: 100 Books That Defined the Decade

Welche 100 Bücher haben das vergangene Jahrzehnt geprägt?

Kommentar verfassen

Related Post

Die Woche im Rückblick 15.11. bis 21.11.2013Die Woche im Rückblick 15.11. bis 21.11.2013

  Sergej Khackimullin – Fotolia.com Während der Nebel über das Land zieht, herrscht überall Aktivität, besonders im Bereich des Veröffentlichens und im Self-Publishing. Damit Sie sich über die aktuellen Entwicklungen informieren können, habe ich für Sie einige Artikel der vergangenen Woche zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre! Joel Friedlander: News Update: Should You Use Lightning Source Or

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 31.05. bis 06.05.2019Die Woche im Rückblick 31.05. bis 06.05.2019

Eine Vorsommer-Woche mit warmen Tagen und langen Abenden lockt auch Autoren vom Schreibtisch. Um so wichtiger sind die dem Schreiben gewidmeten Stunden. Verschwenden Sie keine Zeit zu langer Suche nach Informationen aus den Bereichen Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen. Zu Ihrer Entlastung habe ich einige interessante Artikel zusammengestellt. Viel Vergnügen bei

%d Bloggern gefällt das: