Immer das Gleiche …

das Gleiche

Wenn Sie immer oder oft im gleichen Genre schreiben, bekommen Sie früher oder später das Gefühl, immer das Gleiche zu schreiben. Dabei muss das Genre nicht zu einem Käfig werden. Es gibt viele Möglichkeiten, sich selbst und das Schreiben frisch zu halten.

Immer das Gleiche, aber es fasziniert mich

Wenn Sie immer im gleichen Genre schreiben, sollten Sie sich fragen, warum Sie das tun. Liegt es nur an dem Aufwand, den es bedeuten würde, wenn Sie Leser*innen in einem neuen Genre gewinnen müssten? Oder lieben Sie, was Sie schreiben?

Legen Sie eine Liste mit den Aspekten Ihres Genres an, die Sie faszinieren: die Themen, die Stimmung, die Bilder, die Charaktere, die Handlungsmöglichkeiten, die Sprache … Sie haben gewisse nicht ohne Grund angefangen, in diesem Genre zu schreiben. Es ist fast unmöglich, dass Sie alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben.

Beobachten Sie sich, wenn Sie ein neues Schreibprojekt beginnen. Liebäugeln Sie mit anderen Genres oder zieht es Sie automatisch zu Ihrem alten Genre? Dann haben Sie bestimmt noch etwas zu sagen.

Wie halte ich meine Ideen frisch?

Welche Bücher oder Filme außerhalb Ihres Genres gefallen Ihnen? Überlegen Sie, ob Sie nicht Elemente anderer Genres in Ihr Buch aufnehmen können. Damit erweitern Sie das Spektrum Ihres Buchs, Sie bringen etwas Neues, und Neues macht immer Spaß. So wird das Schreiben interessanter, denn Sie gewinnen Spielraum für Variationen und können auf bekanntem Terrain neue Wege suchen. Auf diese Weise zwingen die neuen Elemente Sie, zu lernen, wie Sie sie in das Genre integrieren. Lernen hat noch niemandem geschadet. Vielleicht kommen Sie ja doch auf den Geschmack, etwas Anderes zu schreiben.

Solche kleinen Anleihen aus anderen Genres können übrigens zu einem Alleinstellungsmerkmal Ihrer Bücher werden. Die heben sich auf diese Weise klarer von anderen Büchern in dem Genre ab, nicht nur von Ihren anderen Werken.

Kommentar verfassen

Related Post

„Hat jemand eine Idee, was ich schreiben soll?“ – Lesen Sie hier, warum das die falsche Frage ist und wie Sie Ideen sammeln können.„Hat jemand eine Idee, was ich schreiben soll?“ – Lesen Sie hier, warum das die falsche Frage ist und wie Sie Ideen sammeln können.

Viele Menschen spüren den Drang zu schreiben. Sie suchen Rat in Foren. Dort suchen sie Gleichgesinnte und Anregung. Erkennen Sie sich darin wieder?  Mit Ihren Freunden sprechen Sie ungern über den