Wieken-Verlag Autorenservice Uncategorized Jahresrückblick 2022 — Juli bis Dezember

Jahresrückblick 2022 — Juli bis Dezember

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Dies ist der zweite Teil des Rückblicks auf das Jahr 2022. Am Ende des Jahres ist es immer interessant zu sehen, was Woche für Woche gepostet wurde. Welche Posts sind heute noch interessant? Entscheiden Sie.

Viele Vergnügen bei der Lektüre!

Juli —

Florian Kappelsberger: Follow the Money: Wie kommt das VG-Wort-Geld zu mir?

Was ist die VG-Wort und wie bekomme ich Geld von ihr?

August —

Matthias Matting: AllStar-Boni: Was zur neuen Berechnung beiträgt (Update)

Wie werden die AllStar-Boni jetzt berechnet?

September —

Sebastian Meineck: Text-zu-Bild-Generierung: Der Anfang von etwas Großem

Welche Möglichkeiten eröffnet die Text-zu-Bild-Generierung?

Oktober —

Georg Fischer: Comic veranschaulicht Urheberrechts-Fragen

Wie kann ein Comic über Urheberrechts-Fragen informieren?

November —

Sandra Meinzenbach: SEO-Glossar: Fachbegriffe rund um SEO – einfach erklärt

Was bedeuten die SEO-Begriffe?

Dezember —

Angela Huber: PDF-Export mit benutzerdefinierten Formaten

Wie exportiere ich mein Manuskript im richtigen Seitenformat in ein PDF?

 

Kommentar verfassen

Related Post

Wie schreibe ich mein erstes Buch? – Es gibt keinen vorgeschriebenen WegWie schreibe ich mein erstes Buch? – Es gibt keinen vorgeschriebenen Weg

Wir leben in einem Land, in dem Berufswege vorgeschrieben sind. Lange funktionierte der Werdegang vieler Menschen nach dem Schema Schule X → Ausbildung Y → Beruf Y → Karriere als Y. Wer in dieses Schema nicht hineinpasste, wurde schief angesehen. Künstler werden oft schief angesehen. Es gibt Kunsthochschulen und Konservatorien, wo

Kreative SchreibtechnikenKreative Schreibtechniken

Kreative Schreibtechniken klingt nach künstlerischem Firlefanz. Schreiben lernt man schließlich in der Schule. Aber oft stehen auch Menschen ohne unmittelbare künstlerische Ambitionen vor der Notwendigkeit zu schreiben. In vielen Berufen gehört das Erstellen von Texten zum Alltag, Studenten müssen wissenschaftliche Texte verfassen und auch Ausbildungen im dualen System verlangen Geschriebenes.

%d Bloggern gefällt das: