Rechtschreibfehler – wie sie entstehen

 Rechtschreibfehler sind ärgerlich. Leider lassen sie sich nicht immer vermeiden. Wer viel schreibt, sollte sich mit seinen „Lieblingsfehlern“ vertraut machen.

Wie Rechtschreibfehler entstehen – verschiedene Fehlertypen

Fehler entstehen auf verschiedene Weise. Man kann sie anhand ihrer Ursachen in Gruppen aufteilen. Eine Übersicht über häufige Fehler und ihre Ursachen finden Sie auch hier.

Phonetisch bedingte Fehler – Fehler durch die Lautung der Wörter

Wir sprechen Wörter, insbesondere in Sätzen, nicht immer korrekt aus. Oft verschlucken wir Laute oder passen sie an andere Laute in ihrer Umgebung an.

Wenn wir ein Wort schreiben, wie wir es hören, schleicht sich schnell ein Fehler ein.

Beispiele: (*markiert den Fehler!) du *hälst statt du hältst, er *wäxt statt er wächst

Morphologisch bedingte Fehler – Fehler durch die Form des Wortes

Manche Fehler entstehen, weil wir Teile eines Wortes nicht erkennen oder falsch deuten.

Beispiel: *Stehgreif (von stehen und greifen) statt Stegreif (von steigen und Reif, „Steigbügel“)

Andere Fehler machen wir, weil wir die Form des Wortes falsch ableiten.

Beispiel: *Seriösität (von seriös) statt Seriosität

Interferenziell bedingte Fehler – Fehler durch den Einfluss einer anderen Sprache

Fehler können entstehen, wenn wir das Schriftbild einer anderen Sprache im Kopf haben.

Beispiel: *Gallerie (von Englisch Gallery) statt Galerie

Oder wir leiten die Schreibweise eines Lauts von einer typischen Schreibweise dieses Lauts in einer anderen Sprache ab. Dies muss aber nicht die richtige Schreibweise sein!

Beispiel: *Bisquit (Französisch oft qu für k-Laute) statt Biskuit (Französisch biscuit)

Fehler durch Unachtsamkeit – Flüchtigkeitsfehler

Oft entstehen Fehler einfach durch Eile, Nachlässigkeit, mangelnde Beherrschung der Tastatur.

Eine Liste häufiger Rechtschreibfehler im Deutschen mit einer Erklärung ihrer Entstehung finden Sie hier.

Kennen Sie Ihre „Lieblingsfehler“? Wie gehen Sie mit Fehlern in Ihren Texten um?

 

Kommentar verfassen

Related Post

Create Space: Material und Anleitungen für Autoren in Hülle und FülleCreate Space: Material und Anleitungen für Autoren in Hülle und Fülle

CreateSpace ist den meisten deutschsprachigen Autoren bekannt als die Print-on-Demand-Option von Amazon. Dies ist nur die halbe Wahrheit, denn CreateSpace bietet Anleitungen und Material für Autoren in Hülle und Fülle. Zugriff auf dieses kostenlose Material hat jeder, der der englischen Sprache mächtig ist. Ein Konto bei CreateSpace ist nicht notwendig. Wie finde

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 23.05. bis 29.05.2014Die Woche im Rückblick 23.05. bis 29.05.2014

Wieder einmal ist es Zeit für einen Blick auf die vergangene Woche. Zu diesem Zweck habe ich für Sie Artikel aus den Bereichen Self-Publishing und Indie-Verlage zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre! Ansgar Warner: BookRix-Community wird Bastei Lübbes neue Casting-Allee Was bringt der Zusammenschluss Autoren? Mark Coker: Amazon’s Hachette Dispute

Eine Handlung für den Charakter findenEine Handlung für den Charakter finden

So wie wir manchmal durch Zufall eine durch und durch interessante Person treffen, so kann uns ein Charakter in den Kopf kommen und nicht mehr fortgehen. Dieser Charakter geistert dann durch unsere Tagträume, und wir wissen genau, dass wir diesen ungebetenen Gast nur loswerden, wenn wir eine Handlung für den

%d Bloggern gefällt das: