Kategorie: Lesen

Historische Krimis – Eine neue Reihe im Wieken-Verlag

By | 10. Dezember 2017

Im Dezember startet im Wieken-Verlag eine neue Reihe: Wieken Historische Krimis. Das sind Krimis und Erzählungen mit kriminalistischem Hintergrund aus dem neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert. Den Anfang machen zwei Veröffentlichungen von österreichischen Autorinnen, die zu ihrer Zeit Bestseller waren: die Erzählung Das…Read More »

Vorlesetag am 17. November 2017

By | 16. November 2017

Jedes Jahr am 17. November findet in Deutschland der Vorlesetag statt. Die Deutsche Bahn, die Stiftung Lesen und die Wochenzeitung Die Zeit sind die Initiatoren der Aktion, bei der Menschen Kindern, vorlesen. Dabei gibt es ganz unterschiedliche und auch ungewöhnliche Leseorte. Vorlesen…Read More »

Die Sprache hinterfragt: Und, oder, aber

By | 5. November 2017

Sobald wir komplexe Informationen weitergeben möchten, brachen wir Wörter, die Sätze oder Satzteile verbinden. Solche Konnektoren oder Konjunktionen gehören zu den Wörtern, vor denen uns manche Schreibratgeber warnen. In dem Augenblick, in dem ich mehrere Ideen verknüpfe, wird mein Satz anspruchsvollen und…Read More »

Wenn Leser Bücher nicht zu Ende lesen

By | 22. Oktober 2017

Wenn das Lesen eines Buchs eine Liebesbeziehung ist, was passiert, wenn Sie die Lektüre aufgeben? Wie bei einer Beziehung zu einem Menschen, sind die Gründe persönlich. Doch man kann einige Muster identifizieren. Für Autoren können diese Muster hilfreich sein, solange sie berücksichtigen,…Read More »

Wie werden aus Kindern Leser?

By | 1. Oktober 2017

Kinder sehen sich heute viel mehr Medienangeboten gegenüber als wir in unserer Kindheit. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass auch Bücher Medien sind und dass es eine Menge Angebote gibt, Kinder zum Lesen zu verlocken. Eines davon ist das Hamburger Angebot Seiteneinsteiger.…Read More »

Gebannte Bücher und die Meinungsfreiheit

By | 24. September 2017

In der letzten Septemberwoche findet in den USA die Banned Books Week statt, die Woche der gebannten Bücher. Die Sponsoren, darunter die Vereinigung amerikanischer Bibliotheken, weisen darauf hin, dass jedes Jahr Bibliotheken aufgefordert werden, einzelne Bücher aus dem Bestand zu nehmen. Sie…Read More »

Weltalphabetisierungstag am 8. September 2017

By | 7. September 2017

Am 8. September begehen wir jedes Jahr den Welttag der Alphabetisierung. Der Tag erinnert seit 1966 daran, dass weltweit 781 Millionen Menschen weder lesen noch schreiben können. Der Großteil der Analphabeten (557 Millionen Menschen) stammt aus nur zehn Ländern. Zwei Drittel der…Read More »

Die Sprache hinterfragt: In welcher Sprache lesen wir, wenn wir lesen?

By | 25. Juni 2017

Wir schleppen unsere erste Sprache immer mit uns herum. Diese erste Sprache kann eine ganz eigene Erstsprache sein, eine Muttersprache, die wir aus einem anderen Land mitgebracht haben. Es kann auch ein Dialekt oder eine familieneigene Sprache sein, die wir uns auf…Read More »

Last updated by at .