Kategorie: Buch

Das Buch einer Freundin kritisierenDas Buch einer Freundin kritisieren

Im Bekanntenkreis weiß man, dass Sie schreiben. Was liegt näher, als dass eine Freundin Sie bittet, ihr Manuskript zu lesen? Das Buch einer Freundin lesen zu dürfen ist ein großer Vertrauensbeweis. Das wissen Sie aus eigener Erfahrung, und Sie sind bereit, diesem Vertrauen gerecht zu werden. Aber Sie wissen auch,

Informationen über ein Buch: MetadatenInformationen über ein Buch: Metadaten

Wenn ein Mensch in der Buchhandlung ein Buch sucht und erst einmal den Inhalt erzählt, ist es eine Frage des Glücks, ob das gewünschte Buch gefunden wird. Viel leichter findet sich ein Buch, wenn das Verkaufspersonal nach dem Titel, dem Namen von Autor*in, der ISBN oder anderen Informationen suchen kann.

Buch und Blog, Kunst und HandwerkBuch und Blog, Kunst und Handwerk

Ein gepflegter Blog oder wenigstens eine Webseite, auf der alle Informationen über Person und Bücher von Schreibenden zusammenkommen, sind der Kern einer Autorenplattform. Viele Schreibende klagen allerdings, dass ihnen die Zeit fehlt, neben dem Schreiben, der Familie und dem Brotjob auch noch einen Blog zu haben. Wenn Sie auch darüber

Klappentexte entwickelnKlappentexte entwickeln

Auch wenn E-Books keine Rückseite haben, brauchen sie Klappentexte. Der Klappentext ist in ihrem Fall die Beschreibung im Onlineshop. Neben der Leseprobe ist dieser Text der erste richtige Kontakt der Leser*innen mit dem Buch. Sie sollten also diesem Text Zeit und Aufmerksamkeit widmen. Wozu Klappentexte? Der Klappentext ist für Leser*innen

Bücher übersetzen lassenBücher übersetzen lassen

Auch unabhängige Autor*innen überlegen, ihre Bücher nicht nur in ihrem Land zu vermarkten, sondern auch in anderen Ländern. Dazu müssen sie ihre Bücher übersetzen lassen, denn je kleiner eine Sprachgemeinschaft ist, desto weniger Leser*innen gibt es außerhalb der Landesgrenzen für diese Sprache. Wie kommen Autor*innen und Übersetzer*innen zusammen? Bücher übersetzen

Musik für mein BuchMusik für mein Buch

Mit Musik geht alles besser, heißt es. Sicherlich ist ein Video für ein Buch schöner und unterhaltsamer mit Musik. Da Autor*innen inzwischen für das Buchmarketing auch Videos für ihre Bücher anfertigen (müssen), möchten sie auch Melodien verwenden. Diese Melodien sollten sie kostenlos nutzen dürfen, bzw. sie sollten nicht urheberrechtlich geschützt