Schlagwort: Schreibanlass

Das Meer als InspirationsquelleDas Meer als Inspirationsquelle

Viele von uns verbinden mit dem Sommer den Aufenthalt am Meer. Doch während die Traumstrände der Südsee die Fototapeten beherrschen, haben wir mit Nord- und Ostsee zwei Meere vor der Haustür. Sie sind rauer, haben andere Farben und andere Temperaturen als die Südsee. Unsere Fantasie erhält andere Anregungen – weniger

Wie hängt das Hufeisen an der Wand? Aberglaube als Quelle und Motiv in BüchernWie hängt das Hufeisen an der Wand? Aberglaube als Quelle und Motiv in Büchern

Auch in Deutschland prägt der Aberglaube noch den Alltag vieler Menschen. Oft sind es kleine Angewohnheiten, die wir kaum noch bemerken. Warum sollte in unseren Büchern Aberglaube keine gefährliche Folgen haben? Eines der besten Bücher, die abergläubische Rituale in der modernen Welt beschreiben, ist Die Schwefelhochzeit (The Brimstone Wedding) von Barbara Vine.

Kreatives Schreiben: Über Erinnerungen schreibenKreatives Schreiben: Über Erinnerungen schreiben

Es gibt Lebensphasen, in denen wir zurücksehen auf unser Leben, vielleicht auch auf das Leben einer uns nahestehenden Person, und erkennen, dass die mit dem Rückblick verbundenen Erinnerungen festgehalten werden sollten. Solche Erinnerungstexte helfen manchmal, Traumata aufzuarbeiten, manchmal klären sie die Gedanken, und manchmal sind sie Chroniken und Zeitzeugenberichte, die anderen Menschen

„Hat jemand eine Idee, was ich schreiben soll?“ – Lesen Sie hier, warum das die falsche Frage ist und wie Sie Ideen sammeln können.„Hat jemand eine Idee, was ich schreiben soll?“ – Lesen Sie hier, warum das die falsche Frage ist und wie Sie Ideen sammeln können.

Viele Menschen spüren den Drang zu schreiben. Sie suchen Rat in Foren. Dort suchen sie Gleichgesinnte und Anregung. Erkennen Sie sich darin wieder?  Mit Ihren Freunden sprechen Sie ungern über den Wunsch zu schreiben. Vielleicht fühlen Sie sich nicht ernstgenommen. Andere angehende Autoren haben mehr Verständnis, hoffen Sie. Ich möchte Ihnen

Schreibanlass Sommerfreiheit – egal wie das Wetter wirklich ist!Schreibanlass Sommerfreiheit – egal wie das Wetter wirklich ist!

Y. Papadimitriou – Fotolia.com Der Frühling 2013 blieb bislang weit hinter unseren Erwartungen zurück. Wenn am 1. Juni der meteorologische Sommer beginnt, richten sich alle Hoffnungen auf ihn, den Sommer unserer Träume. Vielleicht hilft es im Vorfeld, über diesen Sommer zu schreiben, um ihn gewissermaßen herbei-zu-schreiben. Hier einige Schreibanlässe zu