Ein Sommer voller Schreibanlässe

Haben Sie alle Schreibprojekte vor dem Sommer abgeschlossen? Liegt Ihr aktuelles Manuskript bei der Lektorin? Spüren Sie die ersten Anzeichen von Langeweile, während Sie unter dem Sonnenschirm liegen? Vielleicht tun Ihnen ein paar Gedankenspiele bei der Hitze gut.

Schauen Sie in den nächsten Wochen hin und wieder hier vorbei und probieren Sie den einen oder anderen Schreibanlass aus. Der nächste reguläre Blogpost erscheint am 15. August und stellt Ihnen eine Suchmaschine für Bilder (und demnächst Texte) mit Creative Commons-Lizenz vor.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer!

Die Themen der Schreibanlässe sind:

Kommentar verfassen

Related Post

Metadaten für unsere BücherMetadaten für unsere Bücher

Manchmal möchte man auf der Online-Suche nach Büchern schreien, weil Verlage in den Shops nur sehr sparsam Informationen über ihre Bücher herausgeben. Ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis? Fehlanzeige. Eine informative Inhaltsangabe? Schön wär‘s. Unabhängige Autoren machen das oft viel besser. Besonders haarig ist oft die Suche mit Suchwörtern, bei der

Die Kuss-SzeneDie Kuss-Szene

Eine Kuss-Szene ist eine wichtige Szene in jedem Buch, und doch kommen manche Bücher ohne sie aus. Ähnlich wie Rosinen im Kuchen haben sie für manche Esser/Leser zentrale Bedeutung, andere picken sie heraus, bzw. überlesen sie ungeduldig. Eine Kuss-Szene braucht einen besonderen Platz in der Handlung, und um den zu

%d Bloggern gefällt das: