Schlagwort: Schreibanlass

Sommer reflektieren

Meinen Sommer reflektieren — kreative SchreibübungenMeinen Sommer reflektieren — kreative Schreibübungen

Willkommen zur zwölften und zugleich letzten der kreativen Schreibübungen in diesem Sommer. Am Ende der Urlaubszeit wollen wir den Sommer reflektieren und herausfinden, was er für uns und die Charaktere in unseren Büchern bedeutet. Übung 1 — Auch diesen Sommer reflektieren Wieder einmal ist ein Sommer zu Ende gegangen. Wie

Kindersommer – früher, heute, morgen — kreative SchreibübungenKindersommer – früher, heute, morgen — kreative Schreibübungen

Willkommen zur elften der kreativen Schreibübungen. In der Kindheit erscheint alles viel länger, vermutlich weil es so viel zu entdecken gibt. Blicken wir als Erwachsene auf den Kindersommer zurück, war er endlos. Wie erinnern wir uns und mit uns die Charaktere diese Zeit? Übung 1 — Kindersommer früher An welchen

Mein Bundesland, mein Leben — kreative SchreibübungenMein Bundesland, mein Leben — kreative Schreibübungen

Willkommen zur zehnten der kreativen Schreibübungen. In den Jahren 2020 bis 2022 feiern die alten Bundesländer Gründungsjubiläen. Das Leben wird viel stärker durch die Gegebenheiten in einem Bundesland geprägt, als es sich die meisten Menschen bewusst sind. Deshalb bietet es sich an, das eigene Leben in Hinblick auf das eigene

Erinnerungen an einen Tag — Kreative SchreibübungenErinnerungen an einen Tag — Kreative Schreibübungen

Willkommen zur neunten der kreativen Schreibübungen in diesem Sommer. In Gesprächen über vergangene Ereignisse merken wir immer wieder, wie unterschiedlich die Erinnerungen der Beteiligten sind. Nicht nur Details, sondern ganze Abfolgen von Geschehnissen werden ganz verschieden erinnert. Ähnlich geht es den Charakteren in unseren Büchern. Übung 1 — Wer war

Reise zum Familienfest — kreative SchreibübungenReise zum Familienfest — kreative Schreibübungen

Willkommen zur achten der kreativen Schreibübungen in diesem Sommer. Familien sind Konstrukte, in denen Macht und Abhängigkeit mal mehr, mal weniger zum Ausdruck kommen. Ein Familienfest und die Reise zum Familienfest sind daher oft emotionsgeladen und somit ideale Gelegenheiten, Charaktere in Bezug auf ihre Familie zu untersuchen. Übung 1 —

Auf die Tränen blicken — kreative SchreibübungenAuf die Tränen blicken — kreative Schreibübungen

Willkommen zur siebten der kreativen Schreibübungen in diesem Sommer. Der Blick auf die Tränen des Opfers ist heikel. Es soll in diesen Übungen darum gehen, außerhalb des eigentlichen Texts einen Perspektivwechsel vorzunehmen. Die Entdeckungen aus diesem Perspektivwechsel sollen helfen, die Beziehung zwischen Opfer und Täter*in besser zu verstehen, um sie

Was sehen sie an? — kreative SchreibübungenWas sehen sie an? — kreative Schreibübungen

Willkommen zur sechsten der kreativen Schreibübungen in diesem Sommer. Es gibt Puzzle, da ist auf dem Karton eine Gruppe Personen, die eine Szene betrachten, abgebildet. Was sehen diese Leute? Wir erfahren es erst, wenn wir das Bild fertig puzzeln. Bis dahin können nur spekulieren. Übung 1: Was sehen die Leute

Wenn Objekte sprechen könnten — kreative SchreibübungenWenn Objekte sprechen könnten — kreative Schreibübungen

Willkommen zur fünften der kreativen Schreibübungen in diesem Sommer. Diesmal geht es um stumme Begleiter unseres Alltags: Objekte aus Haus und Hof. Manche Dinge begleiten uns unbemerkt ein Leben lang, andere nur in einer Lebensphase, dafür ist unsere Bindung an sie intensiver. Gelegentlich gehört ein Gegenstand zum Haus oder zur