Die Woche im Rückblick 24.05. bis 30.05.2013

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com 

Unser Feiertagsreichster Monat neigt sich dem Ende zu, nächsten Monat soll der Sommer beginnen. Oder? Warten wir’s ab. In der Zwischenzeit habe ich Ihnen einige interessante Artikel der letzten Woche bereitgestellt.

Viel Vergnügen beim Lesen!

J. W. Manus: An Admonition for Self-Publishers

Ermahnung zu sorgfältigem Arbeiten

Wolfgang Tischer: Nett aber nicht neu: LiteraturFutur suchte neue Formen der Literaturvermittlung

Rückblick auf den Kongress LiteraturFutur

Jo Lendl (in Literaturcafe.de): Künftiger Hanser-Verleger Jo Lendl: Verlage sind nicht mehr nötig

Vortrag des künftigen Hanser-Verlegers auf der LiteraturFutur

Marcy Kennedy (bei Jane Friedman): 6 Reasons Google+ beats Facebook for Authorplatform building

Erläuterung der Eigenschaften von Google+

Passive Guy: Indie Authors – The Biggest Untold Story

 Veränderte Einkommenslage von Autoren durch Self-Publishing

Kommentar verfassen

Related Post

Worauf warten Sie noch? Warum es nicht gut für Sie ist, mit dem Schreiben zu wartenWorauf warten Sie noch? Warum es nicht gut für Sie ist, mit dem Schreiben zu warten

Zu den ersten Dingen, die wir lernen, gehört warten. Es ist eine der Fähigkeiten, die es uns erst ermöglichen, mit anderen Menschen zusammenzuleben, eine Übersicht über unsere Umwelt zu gewinnen und angemessene Entscheidungen zu fällen. Warten in der Kinderwelt ist oft auch ein Warten auf Erlaubnis. Ob es um Fernsehen,

%d Bloggern gefällt das: