Create Space: Material und Anleitungen für Autoren in Hülle und Fülle

 CreateSpace ist den meisten deutschsprachigen Autoren bekannt als die Print-on-Demand-Option von Amazon. Dies ist nur die halbe Wahrheit, denn CreateSpace bietet Anleitungen und Material für Autoren in Hülle und Fülle. Zugriff auf dieses kostenlose Material hat jeder, der der englischen Sprache mächtig ist. Ein Konto bei CreateSpace ist nicht notwendig.

Wie finde ich die kostenlosen Anleitungen von CreateSpace?

Auf der Startseite von CreateSpace sehen Sie oben ein Menü: Books, Music, Film (jeweils Vorstellung des Programms), Free Publishing Resources (kostenlose Quellen zum Veröffentlichen), Member Spotlight, My Account.

Unter Free Publishing Resources finden Sie die vier Bereiche

  • Creating Content (Inhalt erschaffen) + Forum
  • Formatting Files (Dateien Formatieren) + Forum
  • Marketing Your Work (Ihre Werke Vermarkten)
  • More Resources (Weitere Quellen)

Die Foren können von allen Nutzern gelesen werden, daran teilnehmen können nur Mitglieder.

Ich suche Tipps zum Schreiben

Unter Creating Content sind Artikel zu diversen Themen aufgelistet, davon befassen sich die meisten mit Aspekten des Schreibens. Neben Hinweisen zur Entwicklung von Charakteren gibt es dort auch Anregungen für das Verfassen von Klappentexten.

Während die Artikel nicht allzu aktuell sind, herrscht reger Austausch im Forum.

Ich verzweifle beim Formatieren

Unter Formatting Your Files sind Artikel über das Formatieren von Printbüchern gesammelt. Hier geht es um Konventionen des Buchdrucks und deren Umsetzung in Textverarbeitungsprogrammen. Bei allen Konventionen ist der kulturelle Hintergrund zu beachten. Ein amerikanisches Buch unterscheidet sich in Teilen von einem deutschen Buch. Vergleichen Sie immer, ob ein Hinweis auf die Verhältnisse in Deutschland zu übertragen ist. Die Tipps für die Textverarbeitung sind dagegen international.

Gerade bei den technischen Fragen des Formatierens finde ich den Austausch im Forum sinnvoll. Hier werden die realen Probleme diskutiert und praktikable Lösungen vorgestellt.

Wie bringe ich mein Buch zum Leser?

Marketing Your Work bietet Ihnen mit Marketing Central eine Übersicht über die Bestandteile des Buchmarketing und eine Anleitung zum Erstellen eines Marketingplans. Außerdem gibt es Anregungen für die Vermarktung verschiedener Genres.

Marketing Your Work enthält außerdem eine Sammlung von Artikeln und ein Forum.

Ich brauche mehr Informationen (über alles)!

More Resources umfasst hauptsächlich eine äußerst umfangreiche Sammlung von Blogartikeln zu allen möglichen Bereichen des Veröffentlichens von Printbüchern und CreateSpace. Viele dieser Blogartikel stammen von erfahrenen Autoren, professionellen Buchdesignern, Lektoren oder Graphikern. Berücksichtigen Sie bei der Umsetzung immer, dass manche Hinweise sich auf amerikanische Konventionen beziehen.

Unter Documents können Sie sich auch Webinare anzeigen lassen. Webinare sind Seminare oder Kurse im Internet. Die von CreateSpace angebotenen Webinare werden von in den USA sehr bekannten Personen mit Erfahrung in Bereich Buch oder Marketing moderiert.

Ein Forum gibt es hier nicht.

Kommentar verfassen

Related Post

Ein Word-Dokument formatieren – Formatvorlagen anwendenEin Word-Dokument formatieren – Formatvorlagen anwenden

Tricks kann man nie genug lernen. Da sind Autoren nicht anders als Zirkushunde. Word ist eines der am weitesten verbreiteten Textverarbeitungsprogramme. Es bietet uns Schreibenden vieles, was das Arbeiten erleichtert, und hat Macken, die effektiv von der eigentlichen Arbeit ablenken können. Im Großen und Ganzen lässt es sich jedoch schnell erlernen

Internationaler Tag der Muttersprache am 21.02. – Sprache der Mutter, Sprache der Umgebung, Sprache der Menschen?Internationaler Tag der Muttersprache am 21.02. – Sprache der Mutter, Sprache der Umgebung, Sprache der Menschen?

Jedes Jahr am 21. Februar findet der Internationale Tag der Muttersprache statt. Es gibt überall in Deutschland Veranstaltungen wie beispielsweise in Mühlheim, bei denen die Vielfalt der Sprachen gefeiert und an ihre Gleichwertigkeit erinnert wird. Diese Wertschätzung der Sprachen aller Mitmenschen ist einerseits erfreulich. Andererseits beschleicht mich immer ein ungutes

Die Kraft der VerbenDie Kraft der Verben

Die deutsche Sprache hat so wunderbare und ausdrucksstarke Verben. Im Alltag und beim Genuss der Medien vergessen wir oft, welche Kraft in ihnen steckt. Erst die Abwesenheit starker Verben lässt uns erkennen, was für ein mächtiges Werkzeug sie für Autoren sind. Betrachten wir folgenden Text. Etwas fehlt … Gleich nach

%d Bloggern gefällt das: