Die Woche im Rückblick 07.07. bis 13.07.2017

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Mitten im Sommer, in der Ruhe, der Hitze, des Regens, ist in unseren Köpfen viel los. Schreiben Sie es heraus, nutzen Sie die Ruhe des Sommers für Ihre Kreativität. Damit Sie den Überblick über die Ereignisse in den Bereichen Self-Publishing, Lesen, Schreiben und Veröffentlichen behalten, habe ich einige interessante Artikel für Sie zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Angela Baur: 5 Fragen an Johannes Haupt

Was ist das Siegel „Leserfreundliche Autoren“?

Marcus Johanus: Versuche nicht krampfhaft, dich von »der Masse« abzuheben

Was ist schlimm an Bücher für die „Masse“?

Mel: Schreibforen

Was bieten mir Schreibforen?

Joel Friedlander: World’s Shortest Book Marketing Plan

Wozu brauche ich einen Marketingplan für mein Buch?

ALLI: Production Tip for Self-publishing Print Books on CreateSpace: New Change of Barcode Policy

Was muss ich auf Createspace bei den neuen Regeln für Barcodes beachten?

Millie Ho: A Story Is Driven By Characters, Not Plot

Warum bringen Charaktere die Handlung voran?

Ian J. Miller: The Benefits Of Writing The Static Scene

Welchen Nutzen haben Szenen, in denen es nur Beschreibungen gibt?

Kommentar verfassen

Related Post

Die Woche im Rückblick 19.07. bis 25.07.2013Die Woche im Rückblick 19.07. bis 25.07.2013

Sergej Khackimullin – Fotolia.com Ein weiterer Wundervoller Sommerfreitag zum Genießen, Lesen und Planen. Zu diesem Zweck habe ich Ihnen interessante Artikel der vergangenen Woche zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre! Joel Friedlander: What J. K. Rowling and Robert Galbraith Can Teach Us Author Platform Die Bedeutung einer Autorenplattform für den Verkaufserfolg eines Buches Ansgar Warner: Ersatzverkehr

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 07.09. bis 13.09.2018Die Woche im Rückblick 07.09. bis 13.09.2018

Glücklich sind wir um Freitag den Dreizehnten als Veröffentlichungstag herumgekommen. Jetzt ist Zeit, ungehindert von Aberglauben an den Schreibtisch zu gehen. Damit Sie sich nicht von der Recherche zu den Entwicklungen in den Bereichen Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen abhalten lassen müssen, habe ich für Sie einige interessante Artikel zusammengestellt. Viel

%d Bloggern gefällt das: