By | 21. Juni 2019
Sergej Khackimullin - Fotolia.com Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Hitze, Schwüle, Gewitter – ein Wetter, das auch Autoren faul macht. Auch ein Wetter, das gar nicht so recht in den Juni passen will und deshalb dem weiteren Sommer besorgt entgegensehen lässt. Glücklicherweise können Autoren bei jedem Wetter Schreiblust entwickeln. Damit auch Sie auf dem Laufenden bleiben hinsichtlich der Neuigkeiten in den Bereichen Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen, habe ich für Sie einige interessante Artikel zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Matthias Matting: Neu bei Amazon.de: E-Books verschenken – was das für Selfpublisher bedeutet

Wie funktioniert der neue Service von Amazon?

Matthias Matting: Frankfurter Buchmesse schafft Selfpublishing-Area ab – dafür jetzt „Frankfurt Authors“

Was bietet die Frankfurter Buchmesse für Self-Publisher?

Vladimir Slimovic: Google-Cache und Archive.org: Verlorene Web-Inhalte wiederfinden

Wie finde ich alte oder verlorene Inhalte aus dem Internet wieder?

Oliver Jungen: LITERATUR IM INTERNET: Keine Angst vor Schreib-Maschinen

Warum blockiert das Internet die Literatur nicht?

David Kudler: 3 Dos for Getting Reviews (and 4 Don’ts)

Wie bekomme ich Rezensionen für mein Buch?

Julia Roberts: Writer’s Block Is a Gift. Here’s Why.

Warum sollten Autoren eine Schreibblockade als Geschenk verstehen?

Leo Benedictus: Authors who write about marginalised communities are facing abuse, boycotts and even death threats. What is cancel culture doing to young adult fiction?

Warum werden Autoren von Young Adult Fiction angefeindet?

Kommentar verfassen