By | 13. September 2019
Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Wenn der Herbst anbricht, mit seinen längeren Abenden und den windig kühlen Nachmittagen, ist der Schreibtisch für Autoren ein noch schönerer Platz. Damit Sie sich ganz auf das Schreiben konzentrieren können, habe ich für Sie einige interessante Artikel aus den Bereichen Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Annika Bühnemann: „Körperlose“ Antagonisten: Wenn niemand deinem Protagonisten im Wege steht

Welche Alternativen gibt es zu Menschen als Gegenspieler der Protagonisten?

Michelle Janssen: Der Tod als Frau II – Die Amerikas, Afrika, Asien, Ozeanien

Wie wird der Tod in verschiedenen Kulturen als weiblich dargestellt?

Matthias Matting: Einsteiger-Tipp: KU, KDP, ISBN, dpi: Die wichtigsten Abkürzungen für Selfpublisher

Welche Abkürzungen muss ich im Bereich Self-Publishing kennen?

Hans Peter Roentgen: WAS DEM LEKTORAT AUFFÄLLT: GENREERWARTUNGEN

Wann und warum lesen Leser weiter?

Paul Keller: Was bedeutet die EU-Urheberrechtsrichtlinie für die europäischen Kulturerbe-Institutionen?

Welche Folgen wird die EU-Urheberrechtslinie für Bibliotheken haben?

Harald Henzler: Die Zukunft des Lesens

Welche Auswirkungen haben neue Medien auf das Lesen?

Roz Morris: How to Outline a Novel: Outlining for All Tastes

Wie plane ich einen Roman?

Peter Selgin: How to Evoke a Unique, Human Character—Not a Generic One

Wie erschaffe ich einen einzigartigen Charakter?

Chandler Bolt: Book Cover Trends Through the Decades

Wie haben sich Buchcover über die Jahrzehnte verändert?

Kommentar verfassen