Wieken-Verlag Autorenservice Linksammlung Self-Publishing Die Woche im Rückblick 16.07. bis 22.07.2021

Die Woche im Rückblick 16.07. bis 22.07.2021

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Eine Woche mit schlechten Nachrichten liegt hinter uns, viele von uns müssen mit den Folgend der Unwetter kämpfen und können nicht schreiben. Manche Nachrichten klingen wie Szenenbeschreibungen aus Dystopien. Damit Sie Ihr eigenes Werk, ob Dystopie oder Utopie, in Ruhe schreiben können, habe ich zu Ihrer Entlastung einige interessante Artikel aus den Bereichen Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Annika Bühnemann: Podcast: Unerreichbare Ziele

Wie kann ich an zu hohen Zielen scheitern?

Amanda Godwins: Am Anfang waren die Orishas – Warum Afrofantasy ein politisches Statement ist

Warum gibt es so wenig Afrofantasy (nicht nur) in deutscher Sprache?

Maya El-Auwad: Plagiat vs. Zitat: Was es bei der Übernahme fremder Gedanken zu beachten gilt

Wie unterscheiden sich Zitat und Plagiat?

Stephan Waldscheidt: 6 fatale Fehler bei den Zielen des Antagonisten in Ihrem Roman. Und wie Sie sie lösen.

Welche Fehler kann ich bei den Zielen meiner Antagonisten machen?

Literaturcafé: Wolfgang Tischer im WDR: Über Bücher, Leidenschaft und 25 Jahre literaturcafe.de

Was erzählt Wolfgang Tischer dem WDR über 25 Jahre Literaturcafé?

Kommentar verfassen

Related Post

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Woche im Rückblick 04.08. bis 10.08.2017Die Woche im Rückblick 04.08. bis 10.08.2017

Die Welt ist groß, doch die Kreise, in denen wir uns bewegen, sind klein. Das klingt wie eine Einschränkung, gibt aber auch Sicherheit und Halt, während wir in unserer Fantasie auf Reisen gehen und in unsere Bücher schreiben, was nie ein Mensch gesehen (oder nie ein Mensch bedacht hat). Gehen

Die Woche im Rückblick 26.04. bis 02.05.2013Die Woche im Rückblick 26.04. bis 02.05.2013

Sergej Khackimullin – Fotolia.com Der Mai ist gekommen. Endlich, möchte man sagen, doch Frühlingswetter ist auch das Wetter, dem zu widerstehen am schwersten fällt. Schreiben und Lesen kann man glücklicherweise auch auf der Gartenbank. Die vergangene Woche brachte wieder interessante Artikel aus den Bereichen Bücher schreiben, Bücher veröffentlichen und Bücher verkaufen, die ich

%d Bloggern gefällt das: