Das Jahr 2021 im Rückblick Teil 1 – Januar bis Juni

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Das ist der Rückblick auf 2021. Was ist immer noch aktuell? Was wird uns noch im nächsten Jahr beschäftigen?

Viel Freude beim Erinnern!

Januar –

Georg Fischer: Deutscher Bibliotheksverband fordert verbesserte Bedingungen zur Ausleihe von E-Books

Warum blockieren Verlage E-Books von der Bibliotheksausleihe?

Februar –

Tara Sparling: Why You Shouldn’t Live with a Fictional Romantic Hero … During a Pandemic

Wie sähe das reale Leben mit einem Romanhelden aus?

März –

Stephan Waldscheidt: Wie Sie Ihren Roman vertiefen und mehr Resonanz in Ihren Lesern erreichen

Wie vertiefe ich meinen Roman über die Handlung hinaus?

April –

Hans Peter Roentgen: Der gefürchtete Infodump

Warum ist Angst vor dem Infodump hinderlich für das Schreiben?

Mai –

Jasper Nicolaisen: Der korrekte Herr und seine Insektengeschichten – Über schwierige Bücher

Was macht Bücher oder Autor*innen „schwierig“?

Juni –

Matthias Matting: Name, Adresse, Haarfarbe, ISBN: Was gehört ins Impressum eines Buches?

Welche Informationen gehören in ein Impressum?

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Related Post

Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Rückblick zwischen den Jahren – Dezember bis JanuarRückblick zwischen den Jahren – Dezember bis Januar

Zwischen den Jahren passiert wenig. Alle haben Urlaub, alle ruhen sich aus. Trotzdem erscheinen interessante Posts. Damit die für Autoren interessanten Nachrichten aus dieser Zeit nicht verlorengehen, habe ich für Sie einige interessante Artikel aus den Bereichen Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre! Thomas Mießgang: Der

%d Bloggern gefällt das: