Rückblick zwischen den Jahren 24.12.2021 bis 08.01.2022

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Zwischen Weihnachten und dem frühen neuen Jahr ist wenig los, aber etwas passiert immer und veröffentlicht wird auch immer etwas. Posts werden in dieser Zeit schnell übersehen. Deshalb habe ich Ihnen hier einige interessante Artikel aus dieser ruhigen Zeit zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Annika Bühnemann: Schreibtipp-Quickie: Beachte die Reihenfolge

Warum sollte ich die Reihenfolge der Ereignisse beachten?

Hans Peter Roentgen: Überarbeitung und Lektorat: Pitch

Was hat ein Pitch mit Überarbeitung zu tun?

Maya El-Auwad: Tag der Gemeinfreiheit 2022: Bei welchen Werken seit 1. Januar das Urheberrecht erloschen ist

Welche Bücher sind seit dem 1. Januar gemeinfrei?

Literaturcafé: Radikal, nostalgisch und auch mal quer: 9 Trends im Buchdesign 2022

Was sind die Designtrends für Buchcover 2022?

Mark Coker: Smashwords 2021 End of Year Review and 2022 Preview

Wie wird sich 2022 für Indie-Autoren und Self-Publisher entwickeln?

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Related Post

Die Woche im Rückblick 23.08. bis 29.08.2013Die Woche im Rückblick 23.08. bis 29.08.2013

Sergej Khackimullin – Fotolia.com  Der Spätsommer mit seinen ruhigen Tagen  und angenehmen Temperaturen lädt viel mehr als die heiße Zeit zum Lesen, Schreiben, überhaupt zum Arbeiten ein. Für Ihre Lektüre über das Veröffentlichen habe ich  wieder einige Artikel ausgesucht. Viel Vergnügen beim Lesen! Joel Friedlander: Why Your Blog’s About Page Is All Wrong

Das Buchpreisbindungsgesetz gilt nicht für Self-Publisher – Überlegungen zu den Folgen für das ewige Wirrwarr um US-SteuernummernDas Buchpreisbindungsgesetz gilt nicht für Self-Publisher – Überlegungen zu den Folgen für das ewige Wirrwarr um US-Steuernummern

Stefan Holzhauer auf PhantaNews berichtete  am 23.11.12, dass ihm im Januar 2012 der Justiziar des mvb gesagt habe, die Buchpreisbindung gelte sehr wohl auch für im Self-Publishing erschienene Bücher. Bei einer Nachfrage unter Bezug auf Warner erhielt Holzhauer die Information, bislang habe der Selbstverlag keine Rolle gespielt. Nun strebe man

%d Bloggern gefällt das: